Wer wird neuer französischer Präsident? Sarkozy behauptet Vorsprung vor Royal

Umfrage sieht Konservativen mit 53 % klar voran Stichwahl um das höchste Staatsamt am 6. Mai

Der konservative Ex-Innenminister Nicolas Sarkozy behauptet gut eine Woche vor der Präsidentschafts-Stichwahl einen deutlichen Vorsprung vor der Sozialistin Segolene Royal. Eine Umfrage sieht ihn bei 53 Prozent vor Royal mit 47 Prozent. Für die Erhebung befragte das Institut Ipsos von Dienstag bis Donnerstag 1.200 Wahlberechtigte.

Die Stichwahl um das höchste Staatsamt findet am 6. Mai statt. Bisher liegt Sarkozy in allen Umfragen mit zwei bis acht Punkten in Führung. Die erste Runde am vergangenen Sonntag gewann Sarkozy klar mit 31,2 Prozent vor Royal (25,9 Prozent) und dem Zentrumspolitiker Francois Bayrou (18,6 Prozent).

Um ihren Rückstand gegenüber Sarkozy aufzuholen, bemüht sich die Sozialistin intensiv um die Wähler Bayrous aus der politischen Mitte. Ein TV-Duell zwischen Royal und Sarkozy findet am 2. Mai statt.

(apa/red)