"WeinArchitektur - Vom Keller zum Kult": Die allerschönsten Bauten rund um den guten Wein

Buchtipp: So modern präsentieren sich unsere Winzer Der reinste Genuss für alle Weinliebhaber & Ästheten!

"WeinArchitektur - Vom Keller zum Kult": Die allerschönsten Bauten rund um den guten Wein © Bild: Hantje Cantz

Internationale Stararchitekten entwerfen und bauen weltweit spektakuläre neue Weingüter. Mit der neu definierten Bauaufgabe hat sich eine eigene Architektursprache entwickelt, die sich zwischen sensiblen Annäherungen an traditionelle Bauformen und selbstbewussten Interpretationen heutiger Anforderungen bewegt.

"WeinArchitektur" präsentiert eine Auswahl von rund 20 bedeutenden internationalen Projekten und Bauten. Der Bogen reicht dabei von Argentinien bis Ungarn, von Architekten wie Mario Botta, Herzog & de Meuron bis zu Jose Rafael Moneo oder Frank Gehry.

Österreichische Weinarchitektur
Der besondere Fokus jedoch liegt auf der österreichischen Architekturlandschaft mit rund 70 Projekten, die in den letzten Jahren in Niederösterreich, im Burgenland und der Steiermark entstanden sind. Hier wird beispielsweise auf die Bauten von Wilhelm Holzbauer und Steven Holl, propeller z und g2plus oder Anton Mayerhofer und Andreas Burghardt eingegangen. Nicht zu kurz kommt dabei die Ergründung der Ursachen, die seit den 1980er Jahren zu der neuesten österreichischen Wein- und Architekturkultur führten.

news.at meint:
Weinbau ist weit mehr als die Kunst, des Kenners Gaumen zu erfreuen! Wird der Winzerszunft eine bauliche Hülle gegeben, kann sie auch beim ästhetisch geschulten Auge für Genüsse sorgen. Genau das tut auch "WeinArchitektur": Das Werk zeigt, wie die gute alte Zunft und höchst moderne Bauelemente ineinander verschmelzen und sich auf gekonnte Weise miteinander vereinen. Optisch ansrpuchsvolle Bilder illustrieren die aktuellen Trends auf diesem Sektor, detaillierte Texte sowie Pläne geben einen tieferen Einblick.

Architekturzentrum Wien (Hrsg.)
WeinArchitektur.
Vom Keller zum Kult

Hardcover, 224 Seiten
228 Farbabbildungen
Hantje Cantz, € 29,80

www.hatjecantz.de