Wein und Design von

Stilvoll genießen

Am 18. Oktober findet in Wien die lange Nacht des guten Geschmacks statt

Wein und Design - Stilvoll genießen © Bild: Jürgen Hammerschmid

Am 18. Oktober 2011 steht die Wiener Innenstadt zum zweiten Mal im Zeichen von Wein und Design. In 14 designaffinen Locations laden 50 heimische Winzer zur Verkostung erlesener Tropfen.

Wein und Design sind ein Paar, das Hand in Hand geht und sich einfach versteht. Den Beweis tritt die lange Nacht des guten Geschmacks an. Zum zweiten Mal wird die Wiener Innenstadt in eine kulinarische und stilvolle Flaniermeile verwandelt. Ansprechendes Design aus heimischen Manufakturen trifft hier auf gute Tropfen aus rot-weiß-roten Weinbauregionen (Schwerpunkt Ostösterreich und Steiermark).

Der Parcours, auf dem Wein- und Designliebhaber in dieser Nacht wandeln können, führt in insgesamt 14 äußerst ansehnliche Locations - darunter unter anderem in den kultigen Concept Store „Yoshi's Corner" von Szenegastronom Martin Ho, das Mozarthaus Vienna oder auch in den schicken Dessous-Tempel Danilin. 50 namhafte Weingüter wie Cobenzl (Wien), Wieninger (Wien), Artner (Niederösterreich), Krug (Niederösterreich), Gsellmann (Burgenland), Mayer am Pfarrplatz (Wien), Pichler (Steiermark), Kirnbauer (Burgenland) oder die Sektkellerei Szigeti (Burgenland) präsentieren dort vor einzigartigen Designerstücken ausgesuchte Tropfen. Zur geschmacklichen Abrundung erwartet die geschätzten 2.500 Connaisseure in allen Locations ein kulinarisches Angebot, das ebenfalls im Ticketpreis von 25 Euro pro Person enthalten ist.

Infos
Dienstag, 18. Oktober 2011
Ab 18.30 Uhr
Ticketpreis 25 Euro

Weiterführender Link
Homepage Wein und Design