Werbung

Was Sie mit einer Patenschaft bewirken können

Enock´s Kampf um Leben

Was Sie mit einer Patenschaft bewirken können

Enock hat an seinen Vater nur eine Erinnerung: Den Namen, den er ihm gegeben hat. Enock bedeutet „willensstark“. Er war noch sehr klein, als sein Vater stirbt. Seine Mutter bleibt mit Enock und zwei älteren Geschwistern zurück.

„Wir sind oft hungrig schlafen gegangen, unsere Mutter hat sich abgerackert, aber meist gab es nur eine Mahlzeit am Tag“, berichtet Enock. Doch dann stirbt auch seine Mutter. Er findet einen Schlafplatz bei seiner Tante, die sich nur sehr wenig um ihn kümmern kann. STOP. Hier ist die Geschichte in Afrika normalerweise zu Ende. Ohne Hoffnung. Ohne Zukunft.

Doch Enocks Tante wohnt in einer Region, in der es ein World Vision Regionalentwicklungsprogramm gibt. World Vision unterstützt die Schüler, deren Familien und die ganze Region. Die Schwerpunkte bei dem Patenschaftsprojekt liegen in der Gesundheitsvorsorge, der Optimierung landwirtschaftlicher Anbaumethoden, Zugang zu sauberem Trinkwasser und in der Schulbildung.

Enock kann die Grundschule besuchen und erhält aufgrund seiner Begabung von World Vision ein Stipendium für eine höhere Schule. „Nur durch World Vision konnte ich es mir leisten, nach der Grundschule noch die weiterführende Schule zu besuchen“, erklärt Enock heute. Vor kurzem hat er von World Vision auch ein Stipendium für die Universität erhalten. „Ich habe schließlich im Radio gehört, dass ich für ein Stipendium ausgewählt wurde und zur Uni gehen kann. Vor Freude bin ich durch die Stadt getanzt“, erzählt Enock.

Mit der gleichen Willensstärke, die Enock in seinem Namen trägt, will er für die Menschen seiner Region da sein: „Ich habe gesehen, dass immer mehr Menschen in unseren Dörfern unter Aids leiden. Deshalb habe ich beschlossen, zu helfen. Ich will Apotheker werden.“ Enock absolviert derzeit sein Pharmaziestudium.

Helfen auch Sie durch eine Patenschaft einem Kind wie Enock eine Zukunft zu ermöglichen!

Ja, ich möchte helfen:
www.worldvision.at/patenschaft