Was Prinz Charles nicht wusste... von

Prinzessin Diana hatte ein Geheimnis, als sie mit Prinz Harry schwanger war

Was Prinz Charles nicht wusste... - Prinzessin Diana hatte ein Geheimnis, als sie mit Prinz Harry schwanger war © Bild: imago/ZUMA Press

Prinzessin Diana und Prinz Charles wurden 1982 zum ersten Mal Eltern - Prinz William erblickte das Licht der Welt. Zwei Jahre später folgte Prinz Harry. Doch Diana behielt eine Information erst mal für sich....

THEMEN:

Prinzessin Diana war zarte 20 Jahre alt, als sie Prinz Charles heiratete. Am 29. Juli 1981 gaben sich die beiden das Ja-Wort. Eine große Zeremonie, die weltweit für Aufsehen und Freude sorgte. Eine Freude, die die junge Prinzessin nicht recht teilen konnte. Ihre Ehe mit dem Thronfolger scheiterte Jahre später.

© imago images / MediaPunch

Lesen Sie auch: Prinzessin Diana: 5 spannende Fakten zu ihrer Hochzeit

Doch es gab auch freudige Momente. Wie beispielsweise die Geburt ihres ersten Sohnes, Prinz William. Am 21. Juni 1982 erblickt William das Licht der Welt. Knapp zwei Jahre später folgte Kind Nummer zwei - Prinz Harry. Diana und Charles freuten sich über die erneute Schwangerschaft. Doch es gab ein Detail, das Prinzessin Diana ihrem Ehemann vorenthielt.

»Ich habe es Charles nicht gesagt«

In seinem Buch "Diana: Ihre wahre Geschichte"* zitiert Biograf Andrew Morton die Prinzessin: "Ich wusste, dass es ein Junge sein würde. Ich habe es auf den Ultraschallbildern gesehen. Charles wünschte sich jedoch immer ein Mädchen." Diana betonte, dass Charles sich immer zwei Kinder gewunschen hatte und eines davon sollte ein Mädchen sein - "Ich wusste, dass Harry ein Junge werden würde, also habe ich es Charles nicht gesagt."

Prinz Harry wird von Prinz Charles erinnert: "Du bist nicht normal"

Charles war bei Harrys Geburt sehr enttäuscht

Am 15. September 1984 erblickte Prinz Harry das Licht der Welt. Diana war außer sich vor Freude. Charles Reaktion war, laut den Aussagen Dianas, eher zurückhaltend. So soll der Prinz gesagt haben "Oh Gott, es ist ein Junge!" um anschließend noch hinzuzufügen "Und er hat auch noch rote Haare!"

»Wir sind so enttäuscht«

Seine Enttäuschung teilte Prinz Charles auch Dianas Mutter, Frances Kydd, mit. Bei der Taufe seines zweiten Sohnes sagte er ihr: "Wir sind so enttäuscht - wir hatten auf ein Mädchen gehofft."

© imago images / ZUMA Press Prinz Harry und seine Eltern - Prinz Charles und Prinzessin Diana - anlässlich seiner Taufe

Diana erinnerte sich an die Reaktion ihrer Mutter. Sie sei harsch gewesen und sehr direkt: "Du solltest Dir bewusst werden, wie glücklich du sein kannst, dass du zwei gesunde Kinder hast!"

Auch interessant: Affären, Freunde und Bekannte - Prinzessin Diana & ihre Männer

Seit dieser Aussage soll das Verhältnis zwischen Charles und seiner Schwiegermutter sehr angespannt gewesen sein. "Er bricht den Kontakt mit den Menschen ab, die im Kontra geben", erklärte Diana ihrem Biografen Morton.

© Video: News.at

Passend zu Thema:

Diana: Her True Story--in Her Own Words gibt es hier*

Diana: Die Biographie gibt es hier*

Lady Diana - Opfer der Medien gibt es hier*

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn Sie auf einen Affiliate-Link klicken und über diesen Link einkaufen, bekommt news.at von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.

Kommentare