"Walk Of Fame" von

Stern für Paul McCartney

Als letzter Ex-Beatle erhält der 69-Jährige auf "Walk Of Fame" seinen Stern

  • Bild 1 von 10

    Ein Stern für Paul McCartney

    Als letzter Beatle erhält endlich auch Paul McCartney seinen Stern auf Hollywoods "Walk Of Fame"

  • Bild 2 von 10

    Ein Stern für Paul McCartney

    Als letzter Beatle erhält endlich auch Paul McCartney seinen Stern auf Hollywoods "Walk Of Fame"

Paul McCartney (69) hat als letzter der vier Beatles seinen eigene Stern erhalten. Einmal Teamplayer, immer Teamplayer: In seiner Ansprache auf dem eigens abgesperrten Boulevard würdigte McCartney am Donnerstag seine drei Bandkollegen John Lennon, George Harrison und Ringo Starr, ohne die er nach seinen eigenen Worten nie so weit gekommen wäre.

"Vor langer Zeit, in Liverpool, als wir Kinder waren und wir Buddy Holly und alle anderen Großen des Rock'n Roll hörten, hätte ich nie gedacht, dass ich eines Tages einen Stern auf dem Walk of Fame haben würde", sagte der 69-jährige McCartney. "Das war ein unmögliches Ding. Aber heute sind wir hier und es passiert. Aber ich wäre bestimmt nicht passiert ohne drei Jungs - deshalb will ich diesen Jungs danke sagen, John, George und Ringo."

McCartney, der vor Kurzem sein neues Album "Kisses on the Bottom" veröffentlichte, wird bei der 54. Zeremonie der Grammy-Verleihung am Sonntag in Los Angeles auftreten. McCartneys Stern ist der 2460. auf dem Walk of Fame.