Wahlkampf von

Kommt jetzt die Liste Pilz?

Pressekonferenz um 10-30 Uhr

Wahlkampf - Kommt jetzt die Liste Pilz? © Bild: APA/HANS PUNZ

Der Ex-Grünen-Mandatar Peter Pilz gibt bekannt, ob er mit einer eigenen Liste bei der Nationalratswahl antritt.

THEMEN:

Tritt er an, tritt er nicht an? Noch ist gar nicht offiziell verkündet worden, dass Peter Pilz tatsächlich mit einer eigenen Liste antritt, die Diskussionen um mögliche Kandidaten läuft aber bereits seit Tagen auf Hochtouren.

© Video: News

Man sei in den Vorbereitungen "wirklich weit", erklärte Pilz am Freitag gegenüber der APA. Genaueres wolle der langjährige Grün-Mandatar aber heute, am Dienstag, um 10.30 Uhr im Presseclub Concordia in einer Pressekonferenz bekanntgeben.

Möglicherweise dabei sind...

Neben dem Wiener Rechtsanwalt Alfred Noll, einer der treibenden Kräfte hinter der Kandidatur, wird auch der grüne Kultursprecher Wolfgang Zinggl als Favorit für eine mögliche Liste-Pilz gehandelt. Zudem wird auch die bisherige SPÖ-Abgeordnete Daniela Holzinger-Vogtenhuber genannt. Die 29-jährige Oberösterreicherin hatte bereits im Frühjahr bekannt gegeben, dass sie bei der kommenden Nationalratswahl nicht mehr für die SPÖ ins Rennen geht.

Weiteres wird der Konsumentenschützer und frühere Chef des VKI, Peter Kolba als Kandidat gehandelt. Kolba hatte sich heuer mit einer Plattform für Sammelklagen selbstständig gemacht. Kurz darauf sprang er bei dem Projekt für Sammelklagen wieder ab.

Auch Vertreter von FPÖ und ÖVP hätten an einer Liste-Pilz Interesse gezeigt. Einige hätten auch schon "angedockt", wie Pilz der "Presse am Sonntag" sagte

Nicht dabei sind...

Klare Absagen gab es indes von Karl Öllinger, Sozialsprecher der Grünen oder die Rechnungshofsprecherin der Grünen, Gabriela Moser. Am Montag schloss auch der stellvertretende Vorsitzende des Betriebsrates der Johannes Kepler Universität, Manfred Walter, eine Kandidatur aus. Seine Entscheidung habe "persönliche" Gründen, zudem wäre es „als Sprecher der Plattform Heimat ohne Hass, wäre es ein wenig eigenartig gewesen, plötzlich mit ehemaligen FPÖ Funktionären in einem Klubraum zu sitzen“, so Walter.

Die Pressekonferenz von Peter Pilz live ab 10.30 Uhr