ORF-Show von

Vorstadtweiber: Männerliebe

Schock für Ehefrau Maria: Sie erwischt ihren Mann im Bett mit einem anderen

Vorstadtweiber © Bild: ORF/Screenshot/MR Film

Intrigen, Dramen und jede Menge Sex. In der - für viele "versauten" - Serie "Vorstadtweiber" überschlagen sich die Ereignisse. In der vierten Folge lässt nicht nur eine der Damen ihren Mann verführen, um ihn dem Scheidungsrichter vorzuführen. Eine andere enthüllt auch noch, was ihr Mann so den ganzen Tag treibt, wenn er nicht zu Hause ist - und ist schockiert.

THEMEN:

Simons Vater ist unter der Woche immer in Dubai. Sagt er zumindest. Doch in Wahrheit führt er ein Doppelleben. Maria (Gerti Drassl) dringt mit einem Nachschlüssel in Georgs geheime Wohnung ein und erlebt dort einen Schock.

Eigentlich glaubt sie, er hätte eine Affäre - mit einer Frau. Doch dann versteckt sie sich hinter dem Vorhang und erwischt ihn mit einem anderen Mann. Wild knutschend fallen sie im Bett übereinander her, während sie still und heimlich aus der Wohnung flüchtet.

Von ihm hat Georg also auch die geheimen Informationen über den Flughafen. Davon weiß sein Geliebter jedoch nichts. Man darf also gespannt sein, wie es nächste Woche weitergeht. Zu sehen: Immer montags um 20:15 Uhr auf ORF 1.

Kommentare

die serie ist für die provinzler und vorstadtprolos.

Erstens ist so eine Serie wahrhaftig nichts für Kinder (das Küssen ist da wohl noch das geringste Problem), aber warum sollte das überhaupt tragisch sein? Leute in Filmen und Serien küssen sich doch andauernd, weiß nicht was es da zu erklären gäbe. ??

Kinder die das noch nicht verstehen sollten auch nicht um 20.15 vor dem Fernseher sitzen !Es ist lustig und wie im realen Leben. Auch wenn das manche nicht so sehen !

christian95 melden

Viel tiefer geht's nicht mehr.
Was uns unser Staatsfunk, mit unseren Zwangsbeiträgen finanziert, am Nachmittag unter dem Titel "Kulturauftrag" da alles zumutet. Eine Schande was da alles unseren Kindern präsentiert wird.
Aber wehe es gibt einmal eine nackte Frauenbrust zu sehen.....

Maedi100
Maedi100 melden

Was hast Du für eine Uhr? 20.15 ist bei Abend und wie Helga sagt, haben da Kinder vor dem Fernseher nichts mehr verloren. Geh mal in die reale Welt hinaus da siehst Du wie es wirklich ist.

Seite 1 von 1