Vorschau auf Filmdebüt von Carla Bruni: Präsidenten-Gattin im Trailer zu Allen-Film

Spielt in 'Midnight in Paris' Führerin im Rodin-Museum Film eröffnet Mitte Mai diesjähriges Filmfest in Cannes

Einen Vorgeschmack auf das Filmdebüt der französischen Präsidentengattin Carla Bruni-Sarkozy bekommen ihre Fans im Internet. Dort gibt es nun die Vorschau auf Woody Allens neuen Film "Midnight in Paris" zu sehen, in der die First Lady gerade mal einen Zwei-Sekunden-Auftritt hat. Die 43-Jährige spielt in der Vorab-Szene eine Fremdenführerin im Pariser Rodin-Museum.

Woody Allens Liebeskomödie, in der Bruni-Sarkozy eine Nebenrolle übernahm, eröffnet Mitte Mai das diesjährige Filmfest in Cannes und kommt dann auch in die Kinos. Der US-Starregisseur schwärmte nach den Dreharbeiten im Sommer von den Schauspielkünsten der Frau von Präsident Nicolas Sarkozy, die "sehr professionell" aufgetreten sei.

(apa/red)