Vorgeschichte von

Tom Kaulitz: Heidi Klum
ist nicht sein erstes Model

Wer genau ist Tom Kaulitz eigentlich?

Vorgeschichte - Tom Kaulitz: Heidi Klum
ist nicht sein erstes Model © Bild: 2018 Getty ImagesAPA/AFP/GETTY IMAGES/Matt Winkelmeyer

Als Heidi Klum und Tom Kaulitz vor wenigen Wochen das erste Mal zusammen in ein Nobellokal in L.A. gesichtet wurden, brodelt die Gerüchteküche. Läuft da was? Sind die beiden ein Paar? Im Luxusurlaub in Mexiko zeigen sich die beiden inzwischen ganz ungeniert. Zeit um nachzuforschen, wer der „Toyboy“ an der Seite des berühmten Models eigentlich ist. Was viele nicht wissen – er war schon einmal verheiratet.

Es scheint, als komme der „Tokio-Hotel“-Star Tom Kaulitz aus dem nichts. Seine Erfolge liegen schon Jahre zurück. Im Jahr 2005 stürmte das Lied "Durch den Monsun" die Spitze der deutschen Charts und machte die damals noch junge Band um die Zwillinge Bill und Tom Kaulitz von heute auf morgen zu Teeniestars. Übrigens ist Tom der ältere, er erblickte 10 Minuten vor Bill das Licht der Welt.

© www.pps.at

Vom Mädchenschwarm zum Millionär

Der Rest ist Geschichte: Wahnsinniger Hype um die Magdeburger Jungs, rekordverdächtige Plattenverkäufe, kreischende Mädchen. Doch nach drei erfolgreichen Alben, "Schrei", "Zimmer 483" und "Humanoid", und der ständigen Belagerung durch Presse und Fans war Tom und Bill der ganze Rummel in Deutschland zu viel.

© www.pps.at

Aufbruch nach LA und die Liebe

Die Zwillinge kehrten ihrer Heimat den Rücken und verlagerten ihren Lebensmittelpunkt nach Los Angeles. Dort gönnten sie sich Ruhe und arbeiteten an neuem musikalischem Material. Und was passierte in der Liebe?

»Ich wäre ein super Toyboy«

Hatte er immer schon eine Vorliebe für ältere Frauen?

Der 28-Jährige bekundete bereits vor einigen Jahren seine Vorliebe für ältere Frauen. „Ich wäre ein super Toyboy“, sagte Tom Kaulitz mit einem breiten Grinsen in einem früheren Interview mit RTL. Dabei verriet er auch, dass es ihm Schauspielerin Kate Winslet (42) besonders angetan habe.

Eine heimliche Hochzeit mit Folgen

Doch die Wahl fiel auf die Hamburger Schönheitskönigin Ria Sommerfeld. Am 19. Juni 2015 hatte er Freundin Ria Sommerfeld klammheimlich das Jawort gegeben. Die Halb-Asiatin lernte Tom Kaulitz damals in einem Hamburger Club kennen, sie ist sechs Jahre älter als er und soll unter anderem als Friseurin von Samy Deluxe gearbeitet haben.

© www.pps.at

Doch dass die Hochzeit überhaupt stattgefunden hat, kam erst an Licht, als nur ein Jahr später die Scheidung öffentlich wurde. Wegen der berühmten unüberbrückbaren Differenzen ging die Liebe in die Brüche – gefolgt von einem angeblichen Rosenkrieg.

Ein Rosenkrieg scheint vorprogrammiert

Denn Ria habe alle Zelte in ihrer Heimat abgebrochen, nur um mit ihrem Tom in Los Angeles zu leben. Der Deal: Dafür zahle er ihr Studium an der renommierten UCLA. Doch wenn es nach ihm geht, soll Sommerfeld von ihm nun keinen Unterhalt bekommen, heißt es. Eine offizielle Stellungnahme seitens des Management vom Tom Kaulitz hat gibt es dazu bislang nicht.

© www.pps.at

Definitiv kein unerfahrener „Toyboy“

Deutlich entspannter scheint für ihn nun der Lebensabschnitt mit der erfahrenden Heidi Klum zu sein. Denn Geldsorgen hat sie keine. Und die Chemie dürfte stimmen - zumindest wenn man den Bildern, die kursieren Glauben schenken darf. Eines jedenfalls darf man – trotz großen Altersunterschied nicht vergessen: Tom Kaulitz ist ein Medienprofi und bestimmt kein unerfahrener „Toyboy“ an Heidis Seite. In welche Richtung sich die Romanze weiterentwickelt bleibt abzuwarten.