Vom Insektenstich bis hin zum Penisbruch: Buch gibt Ratschläge für Notfallsituationen

Lesen Sie Tipps für kleine Katastrophen des Alltags Verhaltenstipps für die häufigsten Krisensituationen

Vom Insektenstich bis hin zum Penisbruch: Buch gibt Ratschläge für Notfallsituationen

Was tun, wenn man von einer wütenden Kuh bedroht wird oder sich beim Liebesspiel den Penis bricht? - Antworten auf diese Fragen und Verhaltenstipps zu über hundert weiteren Zwischenfällen und Unglücksszenarien beantwortet "Dr. Brunners Notfallbuch".

In diesem Buch werden sowohl vorbeugende Maßnahmen sowie Hintergrundwissen zu diversen Alltagsbereichen erläutert. Aber auch das Verhalten zu den häufigsten Notfällen und kleinen Katastrophen des Alltags werden von Autorin Edith Michaeler in kurzen Absätzen erklärt. Wissen Sie, wie Sie am besten bei Insektenstichen, Bränden, Gebrechen an Wasserrohren, Erdbeben, Hochwasser und radioaktiven Unfällen reagieren? Oder wie retten Sie sich aus einem gerade im See versinkenden Auto? In dem 160 Seiten dicken Werk "Dr. Brunners Notfallbuch" von Autorin Edith Michaeler können Sie dies unter anderem nachlesen.

Von Begegnungen mit Kühen bis hin zu Penisbrüchen
Gefährlich werden kann laut Notfallbuch auch das Queren einer Kuhweide. Bei der Verfolgung durch einen wütenden Vierbeiner hilft allerdings ein einfacher Trick: Ein Schlag auf die Nase verschafft menschlichen Wiesenbesuchern Respekt.
Tipps gibt es auch für das richtige Verhalten bei einem Penisbruch: Die verletzte Stelle mit beiden Händen zusammenpressen, um ein Anschwellen zu verhindern. Eine Kühlung mit Eis ist ebenfalls empfehlenswert. Die Beschreibung des höchst unangenehmen Ereignisses soll - genau wie andere Notfälle - durch kleine Karikaturen aufgelockert werden.

Service:
"Dr. Brunners Notfallbuch. Richtiges Verhalten in kritischen Situationen"
Edith Michaeler
Pichler Verlag
160 Seiten
14,90 Euro

(apa/red)