Vom Anstreicher zum Mehrfach-Millionär:
Kalifornier knackt "Jackpot" am Flohmarkt

Rick Norsigian erstand seltene Bilder um 45 Dollar Werke von Ansel Adams rund 200 Mio. Dollar wert

In Kalifornien hat ein Anstreicher auf einem Flohmarkt für 45 Dollar einen Millionenschatz erstanden: Wie sein Anwalt bestätigte, sind die 65 Negative, die der Maler Rick Norsigian vor zehn Jahren auf einem privaten Flohmarkt in Fresno kaufte, laut Experten tatsächlich frühe Werke des berühmten Landschaftsfotografen Ansel Adams.

Die Aufnahmen, die nach einem Brand vor einigen Jahrzehnten als vermisst galten, können schätzungsweise mindestens 200 Millionen Dollar wert sein. Nachdem Norsigian die verblüffende Ähnlichkeit der Negative mit den bekannten Landschaftsaufnahmen des Meisterfotografen bemerkte, beauftragte er über seinen Anwalt eine Gruppe von Fachleuten mit der Überprüfung der Fundstücke. (apa/red)