Kuppelshow von

So leidet Viola nach
der Bachelor-Abfuhr

Die Münchnerin versteht bis heute nicht, warum Sebastian sie abserviert hat

Kuppelshow - So leidet Viola nach
der Bachelor-Abfuhr © Bild: RTL

Die Entscheidung des Bachelors, Kandidatin Viola nach Hause zu schicken, hat am Mittwochabend wohl nicht nur die Zuschauer überrascht. Auch die Münchnerin selbst war sichtlich nicht darauf gefasst, galt sie doch bisher als Sebastians erklärte Favoritin. Und wie geht es Viola heute? Völlig verdaut scheint sie die Abfuhr noch immer nicht zu haben.

THEMEN:

Viola wurde bei der letzten Nacht der Rosen eiskalt erwischt. Der Bachelor entschied sich für Erika und Clea-Lacy, für Viola gab es keine Rose mehr. "Sebastian hatte mir immer ein gutes Gefühl gegeben, demnach war seine Entscheidung schon überraschend für mich. Es war ein Gefühlschaos, das danach in mir vorging. Erst einmal war ich geschockt", erklärt Viola im Gespräch mit der "Münchner Abendzeitung". "Ich war traurig, weil der Traum seinen perfekten Partner gefunden zu haben, geplatzt ist", meint die 26-Jährige weiter.

Bachelor
© RTL Viola, Erika und Clea-Lacy während der Entscheidung

Viola weiß bis heute nicht, warum der Bachelor sich auf einmal gegen sie entschied. Im Fernsehen meinte er, es hätte keine Liebe daraus werden können. Sieht Miss München das auch so? "Er hatte die Entscheidung in der Hand und hat sich gegen einen weiteren Weg mit mir entschieden. Dann war es nicht das Richtige für uns beide! Alles was wir zusammen erlebt haben, hat sich dennoch richtig angefühlt", meint sie gegenüber der "AZ". Seine Beweggründe versteht sie noch immer nicht.

»Es war ein Schlag ...«

Kontakt gab es nach der überraschenden Abfuhr keinen mehr, erst bei Frauke Ludowig gab es ein erstes Wiedersehen. Wie dieses abgelaufen ist, darf Viola jetzt natürlich noch nicht verraten.

Auch auf ihrer Facebook-Seite nahm Viola zum Rauswurf Stellung. "Es war ein Schlag...", schreibt die 26-Jährige. Sowohl dort, als auch im "AZ"-Interview beteuert Viola jedoch, gestärkt aus der Sache hervorgegangen zu sein. Es sei eine "aufregende Zeit mit vielen Erfahrungen und schönen Momenten" gewesen, die Erinnerungen daran werde sie "im Herzen behalten".

Alle Infos zu "Der Bachelor" im Special bei RTL.de

Kommentare