Villarreal bleibt Barca auf den Fersen: Vize-
meister setzt mit 2:1 vs. Almeria Lauf fort

Überholte mit 24 Zählern wieder Meister Real Madrid Plus: Totgesagte leben in Madrid un Barcelona länger

Villarreal bleibt Barca auf den Fersen: Vize-
meister setzt mit 2:1 vs. Almeria Lauf fort © Bild: Reuters/Kalis

Villarreal hat sich in der spanischen Fußball-Meisterschaft als erster Verfolger von Spitzenreiter FC Barcelona etabliert. Der auch auf Platz zwei rangierende Vizemeister setzte mit einem 2:1 gegen Almeria seinen Lauf fort und ist bereits seit 16 Liga-Spielen ohne Niederlage. Giuseppe Rossi (1.) und Joseba Llorente (16.) stellten den siebenten Saisonerfolg des Champions League-Teilnehmers in zehn Spielen sicher.

Villarreal überholte mit nun 24 Zählern wieder Meister Real Madrid (23) und liegt weiter einen Zähler hinter dem katalanischen Spitzenreiter.

Atletico Madrid musste sich in Pamplona mit einem torlosen Remis begnügen und rutschte auf den siebenten Rang ab. Schlusslicht Osasuna, die neue Mannschaft von Jose Camacho, leistete sich dabei den Luxus, durch Portillo (19.) einen Elfmeter zu verschießen.

(apa/red)