Vier Saudiaraber an Duftwasser gestorben: Männer tranken alkoholhältiges Parfüm

Fünf weitere Personen liegen noch im Koma

Im islamischen Königreich Saudiarabien sind vier junge Männer gestorben, nachdem sie ein Duftwasser mit hohem Alkoholgehalt getrunken hatten. Fünf weitere Saudiaraber, die das dem Kölnisch Wasser ähnliche Produkt ebenfalls getrunken hatten, liegen noch im Koma. Das berichtete die saudiarabische Zeitung "Al-Watan".

Der Import und Verkauf von Alkohol ist in Saudiarabien streng verboten. Alkohol wird in der Öl-Monarchie, in der eine besonders puritanische Interpretation des Islam Staatsreligion ist, nur illegal zu hohen Preisen verkauft.

(apa)