Vienna Caps rasant auf der Überholspur: KAC-Tabellenführung schmilzt auf 4 Punkte

Lokalrivale VSV zwingt KAC klar mit 3:0 in die Knie Jesenice als rutschte als sechstes Team ins Play-off

Vienna Caps rasant auf der Überholspur: KAC-Tabellenführung schmilzt auf 4 Punkte © Bild: Reuters/Belanger

Tabellenführer KAC hat mit einem 0:3 gegen den Lokalrivalen VSV die erst dritte Saisonniederlage in der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) hinnehmen müssen und liegt damit nur noch vier Punkte vor den Vienna Capitals. Die Wiener siegten bei den nun nur noch viertplatzierten Black Wings Linz 7:1. Neuer Dritter ist Salzburg, der Meister gewann daheim gegen Jesenice nach Penaltyschießen 3:2.

Das auf Rang sechs hinter dem VSV rangierende Jesenice hat dadurch zwar nur einen Punkt geholt, die Play-off-Qualifikation aber dennoch sicher. Äußerst gut sieht es diesbezüglich für die Graz 99ers aus, nachdem die Steirer mit Laibach einen direkten Konkurrenten 4:1 besiegten. Damit leistete Graz Innsbruck Schützenhilfe, das bei Schlusslicht Szekesfehervar in ein 1:10-Debakel schlitterte. Die Ungarn erhielten sich damit ihre minimale Play-off-Chance.

(apa/red)