Victoria's Secret von

Das heißeste Bikinigirl 2013

Topmodel Candice Swanepoel darf begehrtes Cover des jährlichen "Swim Issue" zieren

  • Swim Issue von Victoria's Secret mit Candice Swanepoel
    Bild 1 von 3 © Bild: Victoria's Secret

    So heiß sieht das Cover des "Swim Issue 2013"-Katalogs von Victoria's Secret aus.

  • Swim Issue von Victoria's Secret mit Candice Swanepoel
    Bild 2 von 3 © Bild: Victoria's Secret

    Warum Candice Swanepoel am Cover gelandet ist, muss man sich bei diesen Bildern nicht wirklich fragen.

Einmal im Jahr veröffentlicht Victoria's Secret einen Katalog mit seinen Bademodellen. Das Cover des "Swim Issue" ist einer der begehrtesten Jobs unter den VS-Engeln. In diesem Jahr hat es Candice Swanepoel aufs Titelbild geschafft.

Candice Swanepoel ist unbestritten einer der Top-Engel bei Victoria's Secret. Die Blondine mit den unglaublich blauen Augen hat 2012 bei keinem großen Projekt des Wäschelabels gefehlt. Nun darf sie sogar das Cover des jährlichen "Swim Issue" zieren.

Die Südafrikanerin tritt somit in die heißen Fußstapfen von Gisele Bündchen und Tyra Banks. Kein Wunder, dass sie außer sich vor Freude ist. "Es ist solch eine Ehre für das Cover ausgewählt zu werden", erzählte das Model dem "People"-Magazin. Mit dem Titelbild an sich ist Candice ebenfalls mehr als glücklich. "Ich liebe es! Es ist so sexy und außerdem habe ich durch das Bandeautop ein tolles Dekolleté."

Keine Frage - Victoria's Secret hat auch in diesem Jahr eine gute Wahl in Sachen Bikinigirl getroffen.

Kommentare