Victoria's Secret von

Engel bei der Arbeit

Alessandra, Candice, Erin & Co. rakern sich in St.Barths beim Bikinishooting ab

  • Bild 1 von 37

    Alessandra Ambrosio wirft sich für Victoria's Secret in die Fluten.

  • Bild 2 von 37

    Dort posiert sie in der Bikinimode des Wäschelabels.

Das neue Swim-Issue von Victoria's Secret ist eben erst auf den Markt gekommen, schon shootet das Wäschelabel sein nächste Bademodenkollektion. Dafür wurden natürlich die besten Engel nach St.Barths geflogen.

Das Swim Issue von Victoria's Secret ist ein aufwendig produzierter Katalog mit Bademode - fotografiert an den schönsten Engeln, die das Wäschelabel zu bieten hat. Am Cover landete Candice Swanepoel - und kurz, nachdem sie sich darüber freuen durfte, ist sie auch schon wieder im großen Bikini-Einsatz.

Zusammen mit den etablierten Stammengeln Alessandra Ambrosio und Erin Heatherton shootet Candice auf St.Barths die nächsten Kampagnenbilder. Sexy Posen, nackte Haut und strahlender Sonnenschein inklusive. Dass auch der Spaß nicht zu kurz kommen darf, beweisen Alessandra und ihr Team mit frechen Neckereien. Einmal landet sie im kühlen Nass, danach revanchiert sich das Model mit einer Ladung Sand, die ein Mitarbeiter abbekommt. Ja, ja, ein Engel müsste man sein...

Aber Achtung - die Konkurrenz schläft nicht! Auch die noch weniger bekannten Engeln Gracie Carvalho und Edita Vilkeviciute sind auf St.Barths, um für Victoria's Secret zu posieren. Und machen dabei mindestens eine genauso gute Figur wie ihre berühmten Engel-Kolleginnen.

Kommentare