Fakten von

Vermisste 91-Jährige in Oberkärnten tot aufgefunden

Polizei: keine Hinweise auf Fremdverschulden

Eine seit vergangenen Dienstag im Raum Spittal an der Drau vermisste 91-jährige Frau ist am Donnerstagnachmittag tot aufgefunden worden. Laut Kärntner Polizei lag die Seniorin in einem Rinnsal in Windschnurn. Demnach wurden keine Hinweise auf Fremdverschulden entdeckt.

Die 91-Jährige war zuletzt in einem vor dem Schulzentrum der Oberkärntner Stadt geparkten Auto gesehen wurde. An der Suchaktion rund um die Oberkärntner Stadt waren bis zu 91 Personen mit 28 Suchhunden sowie zwei Polizeihubschrauber beteiligt. Am Donnerstag waren es 60 Einsatzkräfte mit 21 Suchhunden an der Suche beteiligt. Ein Suchhund wurde durch eine Kollision mit einem Pkw auf der Drautal Bundesstraße (B100) getötet.

Kommentare