Verkehrsunfall in Niederösterreich: Toter und Verletzter nach Überschlag eines LKW

Beide Insassen wurden aus Fahrzeug geschleudert

Zu einem tödlichen Verkehrsunfall ist es in der Nacht auf Montag in Niederösterreich gekommen. Gegen 1.30 Uhr waren ein 45-jähriger Wiener und ein 44-jähriger Niederösterreicher mit einem Lkw auf der Südautobahn in Richtung Wien unterwegs. Aus bisher unbekannter Ursache kam das Fahrzeug im Gemeindegebiet von Aspangberg (Bezirk Neunkirchen) ins Schleudern und von der Fahrbahn ab. Der Lkw überschlug sich mehrmals, dabei wurden beide Insassen aus dem Fahrzeug geschleudert.

Der 44-jährige Niederösterreicher verstarb laut Sicherheitsdirektion Niederösterreich noch an der Unfallstelle. Der 45-jährige Wiener wurde schwer verletzt in das Krankenhaus Neunkirchen gebracht. Ermittlungen hinsichtlich der genauen Unfallursache bzw. wer den LKW gelenkt hat, sind noch im Gange.
(apa)