VerkehrsrechtSie haben Recht von

Wann herrscht Kettenpflicht?

Was "witterungsabhängige Winterausrüstungspflicht" bedeutet

Dr. Maria In der Maur-Koenne © Bild: NEWS

Wir planen einen Skiurlaub in den Bergen und wurden nun vom Hotel informiert, dass auf dem letzten Straßenteil bis zum Hotel derzeit Schneekettenpflicht besteht. Ich habe seit Jahren keine Schneeketten mehr angelegt und besitze auch gar keine. Muss ich jetzt Schneeketten kaufen? Was bedeutet "Schneekettenpflicht"?
Alois H., Linz

Lieber Herr H.,
in Österreich besteht im Zeitraum von 1. November bis 15. April eine sogenannte "witterungsabhängige Winterausrüstungspflicht". Es gibt zwar keine generelle Winterreifenpflicht, bei winterlichen Straßenverhältnissen sind Winterreifen aber vorgeschrieben. Bei Schneefahrbahn, Schneematsch oder Eis müssen dann an allen Rädern Winterreifen angebracht sein. Als Autofahrer sollten Sie daher regelmäßig die Wetterberichte verfolgen. Einfache Straßennässe beispielsweise kann bei Absinken der Temperatur zu Glatteis werden, und dann gilt die Winterreifenpflicht.

Als Alternative zur Winterbereifung könnten Sie auch Schneeketten auf mindestens zwei Antriebsrädern montieren. Das ist allerdings nur erlaubt, wenn die Straße durchgängig oder fast durchgängig mit Schnee oder Eis bedeckt ist. Die Ketten sind auf den Rädern der Antriebsachse zu montieren. Wenn Sie daher im Winter Sommerreifen am Auto haben, sollten Sie bei längeren Fahrten auf jeden Fall Schneeketten im Kofferraum mitführen. Wenn Sie allerdings ohnehin mit Winterreifen unterwegs sind, gibt es keine generelle gesetzliche Verpflichtung, Schneeketten im Kofferraum mitzunehmen.

Die Verwendung von Schneeketten kann aber durch das Verkehrszeichen "Schneeketten vorgeschrieben" für bestimmte Straßenabschnitte angeordnet werden. In diesem Fall müssen ab dem Verkehrszeichen auf mindestens zwei Antriebsrädern Schneeketten angebracht sein. Das Verkehrszeichen bedeutet nicht, dass das Mitführen von Schneeketten verpflichtend wäre, sondern das Anlegen der Ketten. Das Mitführen von Schneeketten ist grundsätzlich nur für Lkw-Lenker vorgeschrieben.

Als Lenker und Halter eines Kfz sind Sie immer verpflichtet, das Auto nur mit der entsprechenden Ausrüstung in Betrieb zu nehmen. Wenn daher bereits jetzt absehbar ist, dass Sie auf Ihrer Fahrt in den Winterurlaub einen Streckenabschnitt mit Schneekettenpflicht befahren müssen, rate ich Ihnen zum Kauf von Schneeketten vor Fahrtbeginn. Geeignete Schneeketten sind mindestens an den zwei Antriebsrädern zu montieren. Da das Anlegen von neuen Schneeketten beim ersten Mal kompliziert sein kann, ist es auch ratsam, das Anlegen der Schneeketten vor Urlaubsantritt auszuprobieren.

Haben Sie eine Frage? Schreiben Sie mir bitte: siehabenrecht@news.at