Vergewaltigung in Indien von

Guru sieht Mitschuld bei Opfer

Sturm der Entrüstung nach Aussagen eines prominenten Gurus, der als Vorbild gilt

Indien: Nach Vergewaltigung Demo © Bild: REUTERS/Vivek Prakash

Ein prominenter Hindu-Guru hat der vergewaltigten Inderin Mitschuld an dem brutalen Verbrechen gegeben und damit einen Sturm der Entrüstung ausgelöst. Guru Asaram Bapu sagte in einer auf der Homepage seines Ashrams abrufbaren Videoaufzeichnung einer Predigt: "Hätte sie Gottes Namen gerufen, hätte sie sie (die Angreifer) meine Brüder genannt, ihre Hände und Füße umklammert und gesagt, ich bin eine hilflose Frau, Ihr seid meine Glaubensbrüder, dann wäre das nicht passiert."

Die Zeitung "The Hindu" bezeichnete die Aussage Bapus als sexistisch. Sie sei besonders beschämend, weil sie von einem spirituellen Guru komme, "den seine große Anhängerschar in Indien und im Ausland als Vorbild betrachtet". Die "Hindustan Times" schrieb von einer "bizarren Aussage", die die Schande des Verbrechens noch vergrößere. Politische Parteien - darunter auch die hindu-nationalistische BJP - kritisierten den Guru ebenfalls.

Die Predigt Bapus ist bereits einige Tage alt. Ein Nachrichtensender griff sie jedoch erst mit Verspätung auf. Eine Sprecherin Bapus wies Forderungen nach einer Entschuldigung zurück. Seine Worte seien aus dem Zusammenhang gerissen worden. "Er sagte nur, dass ein heiliges Mantra schützt, wenn man es in Zeiten der Gefahr singt. Sie hätte vielleicht einen diplomatischen Weg aus der Lage finden können." Der Guru habe dem Opfer keine Schuld zugewiesen. "Er sagte nur, dass sie 0,1 Prozent verantwortlich für den Fall sei, indem sie in den Bus stieg."

Die 23-jährige Studentin war am 16. Dezember in einem fahrenden Bus von mehreren Männern vergewaltigt und gefoltert worden. Sie starb knapp zwei Wochen später an ihren Verletzungen. Die fünf volljährigen Peiniger der Frau werden des Mordes angeklagt, ihnen droht die Todesstrafe. Bei einem sechsten Verdächtigen wird noch geprüft, ob er - wie von ihm selber angegeben - minderjährig ist.

"Es ist noch nichts bewiesen"

Zwei der Angeklagten wollen auf nicht schuldig plädieren. Die Männer würden "sämtliche Anklagepunkte" zurückweisen, sagte der Anwalt M.L. Sharma. "Es ist noch nichts bewiesen."

Der Verteidiger, der nach eigenen Angaben beide Männer vor Gericht vertritt, kündigte an, den Umgang der Polizei mit Beweismitteln infrage zu stellen. Details wollte er dazu nicht nennen.

Die fünf Angeklagten im Alter von 19 bis 35 Jahren sollen Mitte Dezember die 23-jährige Studentin in einem Bus in Neu Delhi mehrfach vergewaltigt, schwer misshandelt und anschließend mit ihrem Freund auf die Straße geworfen haben. Die junge Frau war Ende Dezember an den Folgen gestorben. Ihr Schicksal hatte eine Welle von Protesten in Indien ausgelöst. Ein sechster Verdächtiger ist nach eigenen Angaben 17 Jahre alt und dürfte vor ein Jugendgericht kommen.

Bei den beiden Männern, die auf nicht schuldig plädieren wollen, handelt es sich um den Bruder des Busfahrers und einen Tagelöhner. Sie waren wie die anderen drei Verdächtigen am Montag erstmals vor Gericht erschienen und hatten ihre Anklageschriften erhalten. Im schlimmsten Fall droht ihnen die Todesstrafe. Der nächste Verhandlungstag ist für Donnerstag angesetzt.

Kommentare

Jaja bei solchen Aussagen bin ich oft selbst geneigt unzivilisert zu werden!

JdMolay melden

Religiöse Spinner, Gurus & Konsorten ...
... Menschen unterdrücken nach dem Motto "Blaming the Victim".

www.destruktive-gruppen-erkennen.com

free-spirit
free-spirit melden

Zum Thema religiöse Spinner fällt mir dazu auch der US-Republikaner R. Mourdock ein. Der meint, wen Frauen nach einer Vergewaltigung schwanger werden , so ist das ein Geschenk Gottes. Und auch einige geistliche Würdenträger in Österreich haben zu diesem Thema eine schwer nachvollziehbare Sichtweise.

free-spirit
free-spirit melden

...wenn Frauen... , da ist mir ein "n" verloren gegangen! sorry

melden

Hat sie der alle noch? Mitschuld? Ist ja unfassbar! Oft wird Vergewaltigungsopfern eine Mitschuld gegeben - eine Sauerei sowas! Wenn sich Männer nicht im Griff haben gehören sie kastriert!!!!

Ignaz-Kutschnberger
Ignaz-Kutschnberger melden

@rosebud12...na na...immer gleich so brachiale Ausdrucksformen... :-)

Schweineherz melden

@rosebud

Ich will da nicht unnötig viel Urin ins Feuer giessen, aber kastrieren find ich für diese Müllsackerln dann doch ein bißchen wenig, oder ?

melden

Diese Tat verschlägt einem den Atem. Das ist wirklich unfassbar. Mir steht kein Strafurteil zu für diese Männer. Das soll die Justiz in Indien erledigen. Aber Männer, die ihren Trieb nicht in Zaum halten können oder die einfach nur Vergewaltigungen durchführen um Schande über die Frau/Familie zu bringen, wie zB in Kriegen oder Fehden etc, gehören kastriert, damit sie keiner Frau mehr etwas antun können.

Ignaz-Kutschnberger
Ignaz-Kutschnberger melden

Sind Sie zufällig irgendwie mit dieser Ministerin aus OÖ verwandt?...woher ist die doch gleich??...Nähe Braunau oder wie?? gg Auf diesem Weg alles Gute auch nach SBG ...ich beneid euch nicht, wenn die zu euch angerauscht kommt mit den nassen Fetzen ... Glück auf!! ;-)

melden

Vielleicht bin ich ja blöd, aber ich verstehe Ihr Posting beim besten Willen nicht. Ausserdem hat es überhaupt nichts mit dem eigentlichen Thema zu tun.

Ignaz-Kutschnberger
Ignaz-Kutschnberger melden

@rosebud12... NIE würde ich es wagen an Ihrer Intelligenz zu zweifeln... und das war eher was für "Insider" aber ich denk mal die RICHTIGEN werden den Seitenhieb schon zu verstehen gewusst haben ;-) Und mich hat nur IHRE Aggressions-Bereitschaft erstaunt, wegen dem "kastrieren" !! Nix für UNGUT

melden

Meine 'Aggressionsbereitschaft'? Jetzt bin aber ich erstaunt! Offensichtlich empfinden Sie diese Gräueltat als harmlos, dafür aber meinen Kastrationsvorschlag für Vergewaltiger als aggressiv.

Ignaz-Kutschnberger
Ignaz-Kutschnberger melden

So IST es!! ...auch der GURU hat RECHT... Frauen provozieren heutzutage durch ihre künstl. Fingernägel und ihre roten Lippen und durch Röcke die über ihr Knie gehen!! Möge Allah mit dir sein @rosebud12

Ignaz-Kutschnberger
Ignaz-Kutschnberger melden

Am besten Sie fahren nach Indien und unterstützen die Frauen dort... aber lassen Sie vorher Ihren Lippenstift und ihre kurzen Röcke und ihre High-Heels zu Hause... sonst fällt man womöglich dort über Sie auch noch her!!

Ignaz-Kutschnberger
Ignaz-Kutschnberger melden

Und nehmen Sie dich BESONDERS dort vor MINDERJÄHRÌGEN in ACHT, weil die gehen so oder so straffrei, egal was der mit Ihnen macht *ggg

Ignaz-Kutschnberger
Ignaz-Kutschnberger melden

Die EINZIGE mögliche Hoffnung ist: Dass sie wie @Zombie und ich bei den nächsten Wahlen die FPÖ wählen...damit Sie ebenfalls mit einem blauen Pass unbehelligt durch Indien reisen können...

melden

Sie sind schon ein komischer Clown lieber Herr War-Lord. Vielleicht wollen Sie mich ja begleiten - denn einen Beschützer wird man allemal brauchen und ich hab auch nicht vor mir einen "blauen Pass" anzueignen.

melden

Was mich jedoch nachdenklich macht ist, dass Sie nie sachlich zu einem Thema sind und alles ins Lächerliche mit Ihrem Zynismus ziehen. Machen Sie das eigentlich zur Belustigung der übrigen Community-User oder zu Ihrer eigenen?

Ignaz-Kutschnberger
Ignaz-Kutschnberger melden

welcher ÜBRIGEN...gibt's hier außer IHNEN und mir leicht noch sonst welche?? :-) ...und den @Zombie...der scheinbar ein automatisches Software-Programm von der FPÖ ist :-)

Ignaz-Kutschnberger
Ignaz-Kutschnberger melden

Aber wenn Sie gern reisen und eine mögliche Antwort auf ihre obige Frage bezügl. Zynismus haben möchten, dann kommens mich doch mal in Stockerau besuchen... ;-)
Ich sag nur: Ich bin was ich bin...
http://www.youtube.com/watch?v=dpTCS_wGEow

melden

na da haben sie aber was gründlich mißverstanden - macht aber nix - ich denk mir meinen teil - schönen guten abend nach stockerau

Ignaz-Kutschnberger
Ignaz-Kutschnberger melden

keine Sorge, ich versteh Sie schon richtig... vlt hätte ich ihnen einen anderen link schicken sollen...aber Sie dürfen halt nicht immer alles von mir zu 100% wörtlich nehmen ;-) Weil glaub manche poster wollen einen hier bloß verarschen, wenn man ihre postings so liest! Nochmalig nix für UNGUT ;-)

Ignaz-Kutschnberger
Ignaz-Kutschnberger melden

Und ich würde die Typen auf den Eiern aufhängen ...und das mein ich jetzt ausnahmsweise mal ERNST!...Und auch den angeblichen Minderjährigen...falls der überhaupt schon welche im Sack hat ;-)

Seite 1 von 1