Vegetarische Küche von

So gelingt's:
Süßkartoffelpommes

Diese Beilage ist eine super leckere, kalorienarme Alternative zu herkömmlichen Pommes

© Video: G+J Digital Products

Lust auf eine einfache, gesunde und außerordentlich gute Beilage? Dann sollten Sie sich unbedingt dieses Video ansehen!

THEMEN:

Zutaten:
3 Süßkartoffel(n)
Salz
Öl

Zubereitung:
1. Die Süßkartoffeln schälen und in Pommes-Stäbchen schneiden. (Für 2 Personen nehme ich 2-3 Süßkartoffeln.) Die Kartoffeln auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, mit wenig Öl beträufeln und bei 200-210°C Umluft ca. 20 Min backen. Dabei aufpassen, dass sie nicht verbrennen, Süßkartoffeln sind im Backofen schneller gar, als normale Kartoffeln.

2. Die Pommes Frites schmecken auch ohne Gewürze sehr gut, entfalten ihren tollen Geschmack aber erst richtig, wenn sie nach dem Backen mit einer Prise Salz bestreut werden.
Die Kartoffeln können auch vor dem Backen mit Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel, Cayennepfeffer o.ä. bestreut werden, meiner Meinung nach ist dies aber nicht nötig.

© G+J Digital Products/morrismedia

Mehr tolle Rezepte: www.chefkoch.de