VARIETÈ DER HEIMAT - Der Benefiz-Event
findet zugunsten des Integrationshaus statt

Wann & Wo? Am 8.11. im 3Raum Anatomietheater

VARIETÈ DER HEIMAT - Der Benefiz-Event
findet zugunsten des Integrationshaus statt © Bild: Jürgen Schabes

Musiker, Schauspieler und Künstler aus verschiedenen Herkunftsländern präsentieren am 8. November 2009 einen Varieté-Abend zugunsten des Integrationshauses, um eine Institution zu unterstützen, die nach Lösungen für eine erfolgreiche und gelungene Integration in Österreich sucht.

Frei nach dem Motto „variety is the spice of life“ wollen sie das Integrationshaus mit einem Benefizabend unterstützen. Das Programm soll ähnlich bunt gemischt sein wie die Gesellschaft einer modernen Metropole: Alte und neue E- und U-Musik und Literatur, gesungen und gelesen von Österreichern mit und ohne Migrationshintergrund sowie Flüchtlingen, die in Österreich ihre neue Heimat suchen. Dabei sind Anne Bennent und Otto Lechner, Florentin Groll, Sylvia Eisenberger, Hubsi Kramar, das Ensemble für alte Musik Vivante und die Armin Berg Trio, unter anderen; neue Kompositionen von Paul Koutnik, Akos Banlaky und Renald Deppe werden zum ersten Mal aufgeführt.

Kunst & Mode-Versteigerung
Zur kreativen Energie der Vielfalt tragen an diesem Abend auch Wiens Top-Künstler und Designer wie Tone Fink, Ona B, Ursula Buchart und Alice Pichler bei; ihre Kunstwerke & Mode werden zugunsten des Integrationshauses versteigert. Das Programm wurde vom amerikanischen Tenor Erik Leidal konzipiert und mit der großzügigen Hilfe von Monika Marzoch ins Leben gerufen. Durch den Abend führt die Kult-Diseuse Lucy McEvil.

Varieté der Heimat - am 08.11., 19.30 Uhr
3Raum Anatomietheater
Beatrixgasse 11
1030 Wien

Karten & Reservierungen:
25 Euro Mindestspende
www.3raum.or.at oder 0664/323 33 77
varietederheimat@gmail.com