USA Haushaltsdefizit von

US-Schulden steigen

Defizit im Monat März beträgt 198,2 Milliarden Dollar. 1,17 Billionen werdeb es bis Jahresende

USA Haushaltsdefizit - US-Schulden steigen © Bild: Reuters/Montoya

Das US-Haushaltdefizit hat mit 198,2 Mrd. Dollar ein Rekordhoch für den Monat März erreicht. Wie das Finanzministerium in Washington mitteilte, ist das Loch in der Staatskasse auf Sechs-Monats-Sicht allerdings etwas geringer als im vergleichbaren Vorjahreszeitraum ausgefallen.

Im ersten Halbjahr des Fiskaljahres 2012 belief sich das Defizit auf 779 Mrd. Dollar, das ist ein Rückgang von 6,1 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Die Ministerium rechnet mit einem Defizit von 1,17 Billionen Dollar für das Haushaltsjahr 2012, das am 1. Oktober begonnen hatte. Das wäre eine kleine Verbesserung gegenüber dem Defizit 2011, das bei 1,3 Billionen Dollar lag.

Die US-Konjunktur ist nach Einschätzung der US-Notenbank Fed von Mitte Februar bis Ende März leicht gewachsen. Allerdings würden steigende Energiekosten Produzenten und Verbraucher verunsichern, hieß es in dem Konjunkturbericht (Beige Book) der Federal Reserve. Es gebe aber hoffnungsvolle Anzeichen für weiteres Wachstum, darunter kontinuierliche Einstellungen von Mitarbeitern durch Unternehmen, eine rege Nachfrage nach Neuwagen und eine Erholung am Immobilienmarkt.

Fed-Vizechefin Janet Yellen hat die ultra-lockere Geldpolitik der US-Notenbank als angemessen verteidigt. Die hohe Arbeitslosigkeit und der Gegenwind, der der Konjunktur ins Gesicht blase, rechtfertigten die derzeitige Haltung, sagte Yellen am Mittwoch. "Allerdings ist der Ausblick von beträchtlicher Unsicherheit umgeben", fügte sie hinzu.

Kommentare

USA Griechenland Syndrom Handelsbilanzdefizit > Ölimporte. Jeder Liter importiertes Öl ist mit Schulden bezahlt.
2011 hat auch Österreich dieses Symptom.

Im Moment schlägt dies noch nicht so schlimm durch wie bei Griechenland, weil der US$ Welthandelswährung ist. Aber sobald das Barrel Öl 1250 Yuan kostet und der Wechselkurs zum US$ 1:1 ist werden die Einwohner der USA aufwachen, sich auf den Stand eines Entwiclungslands reduziert finden.

2020 wird Photovoltais so billig wie Erdöl 1990
2020 wird Erdöl so teuer wie Photovlatik 1990

Jedes Land, welches dies ignoireirt wird wirtschaftlich zusammen brechen.
Wer sich daran hällt steigt zur neuen Supermacht aus - China.

Hier ein Video wie intesiv sich China mit dem Wechsel beschäftigt,
der in der USA jahrzehntelang verhindert wurde
http://auto.pege.org/2011-byd/video.htm

aufzeig

zu solchen Summen kann man nur noch HILFE sagen, solche Ansagen enden dann in Kriegen und Menschenleben die geopfert werden - wo auch immer.......

Seite 1 von 1