US-Wahl 2012 von

Obama-Sieg prophezeit

Peruanische Schamanen sagen Wiederwahl voraus -Ritual mit Blüten und Trank

US-Wahl 2012 - Obama-Sieg prophezeit © Bild: Reuters/ ENRIQUE CASTRO-MENDIVIL

Peruanische Schamanen glauben fest an die Wiederwahl von US-Präsident Barack Obama. Auf einem Hügel nahe der Hauptstadt Lima praktizierten sie am Montag mithilfe von Blüten, Koka-Blättern und einem bewusstseinserweiternden Trank ein Wahrsage-Ritual. Sie bestreuten Fotos des demokratischen Amtsinhabers und seines republikanischen Rivalen Mitt Romney mit Blütenblättern und bliesen Tabakrauch darauf, zudem kauten sie Koka-Blätter und tranken Ayahuasca, ein psychoaktives Gebräu. Dabei habe sich gezeigt, dass Obama in der Gunst der Apus, Hügelgöttern der indigenen Mythologie, oben stehe.

"Die Apus sagen uns, dass Obama wiedergewählt wird", sagte der Schamane Juan Osco. Obama und Romney liegen laut Umfragen in der Wählergunst dicht beieinander, der Amtsinhaber wurde nach letzten Umfragen minimal in Führung gesehen. Andere Zeichen, wie beispielsweise das letzte Football-Spiel der Wahington Red Skins sprechen hingegen für Romney.

NEWS.AT begleitet Sie die ganze Nacht und hält Sie LIVE über alle wichtigen Ereignisse und Ergebnisse auf dem Laufenden!

Kommentare

brauser49

Da muss ja einer ein begnadeter Wahrsager sein um am 17.12.2012 einen Obama-Sieg vorauszusagen

Seite 1 von 1