Fakten von

Universität in Bangkok bietet Kurs über das Sterben an

"Es geht darum zu lernen, wie man um seine Lieben trauert und dass es in Ordnung ist zu weinen"

"Schöner Tod" - so heißt ein neues Seminar, das die renommierte thailändische Chulalongkorn-Universität in Bangkok im Jänner anbietet. Studenten sollen lernen, sich auf den Tod vorzubereiten und keine Angst davor zu haben, wie Dozentin Aim-utcha Wattanaburanon am Donnerstag berichtete.

"Es geht darum zu lernen, wie man um seine Lieben trauert und dass es in Ordnung ist zu weinen", sagte Aim-utcha. Thema sei aber auch, das Leben schätzen zu lernen, und weder anderen noch sich selbst Leid zuzufügen.

Kommentare