Uni-Liebe von

Malia Obama
ist total verknallt

Die Ex-Präsidententochter wurde knutschend mit einem Studienkollegen gesichtet

Uni-Liebe - Malia Obama
ist total verknallt © Bild: imago/ZUMA Press

Acht Jahre lang lebte Malia Obama als "First Daughter" im Weißen Haus. Seit einigen Monaten wohnt sie nun nicht mehr zu Hause, sondern am Uni-Campus von Harvard. Eben dort wurde sie nun auch beim Knutschen mit einem Studienkollegen gesichtet.

Nach ihrem High-School-Abschluss legte Malia ein sogenanntes "Gap Year" ein, seit Herbst studiert die 19-Jährige nun in Harvard, einer der Elite-Unis der USA. Da ihr Vater Barack Obama inzwischen nicht mehr Präsident der Vereinigten Staaten ist, steht sie lange nicht mehr so sehr im Mittelpunkt wie etwa Chelsea Clinton während ihrer Studienzeit in Standford.

Völlig privat kann die einstige "First Daughter" jedoch immer noch nicht sein, nun wurde Malia während eines Football-Spiels zwischen den Unis Harvard und Yale knutschend mit einem Studienkollegen gesichtet. Die "Daily Mail" hat auch bereits herausgefunden, um wen es sich dabei handelt.

© APA/AFP/SONNY TUMBELAKA Malia mit ihrer jüngeren Schwester Sasha während eines Bali-Urlaub im Sommer 2017

Der junge Mann heißt Rory Farquharson und ist genau wie Malia 19 Jahre alt. Er studiert seit letztem Jahr in Harvard, ursprünglich kommt er aus England, sein Vater Charles ist ein Banker aus London, seine Mutter Catherine Wirtschaftsprüferin. In seiner alten Schule in England war Rory Schulsprecher und Mitglied des Chemie-Clubs.

Klingt nach einem ziemlich guten Fang, der auch für Malias Eltern in Ordnung gehen sollte. Dass das Töchterchen am Campus herumknutscht, dürfte sie wohl weniger stören als die Tatsache, dass die 19-Jährige auf den Paparazzi-Aufnahmen eine Zigarette in der Hand hält.

© APA/AFP/Jewel Samad Michelle, Sasha, Barack und Malia Obama bei einem Event im Okober 2016

Apropos Eltern: Barack und Michelle Obama haben sich ebenfalls in Harvard kennenlernt - inzwischen ist das ehemalige "First Couple" seit 25 Jahren glücklich verheiratet.