Unfall in Winterberg von

Schwerer Bob-Unfall

Britischer Doppel-Schlitten verunglückt im deutschen Winterberg schwer.

Unfall in Winterberg - Schwerer Bob-Unfall © Bild: APA/DPA/STRATENSCHULTE

Auf der Bob- und Rodelbahn in Winterberg sind zwei britische Bobfahrerinnen schwer gestürzt. Sie seien in ein Krankenhaus gebracht worden, teilte am Donnerstag der Bahnbetreiber mit und bestätigte eine Meldung der britischen BBC. Weitere Angaben zu dem Unfall, der sich bereits am Mittwoch ereignet hatte, könnten aber nicht gemacht werden. Renndirektor Gary Anderson flog nach Deutschland, um sich um seine Athletinnen zu kümmern.

Laut BBC ist der Zustand einer Fahrerin kritisch. Der Unfall ereignete sich während eines Trainingslauf zu den britischen Bob-Meisterschaften, die Ende dieser Woche in Winterberg stattfinden.

Bereits im Januar verletzten sich die Brasilianerinnen Fabiana Santos und Daniela Ribeiro Santos bei einem Sturz auf der deutschen Bahn schwer.