Übersiedeln von

Nur keine Panik!

Sieben Tipps: So bringen Sie den Umzug ohne Stress und Chaos über die Bühne

Umzug © Bild: Thinkstock/iStockphoto

Umziehen ohne Stress und Chaos? Nicht möglich, werden die meisten von Ihnen denken. Alles nur eine Frage der Organisation, sagen wir. Mit den folgenden sieben Tipps bringen Sie den Umzug problemlos über die Bühne.

1. Fangen Sie rechtzeitig an

Wer früh plant, behält die Übersicht. Fangen Sie daher ruhig schon drei Monate vor dem Umzug mit einer Checkliste an.

2. Gehen Sie Schritt für Schritt vor

Eines nach dem anderen! Bevor Sie beispielsweise berechnen, wie viele Kartons Sie brauchen, überlegen Sie sich erst mal, ob Sie vielleicht den Umzug als Chance zum Ausmisten nutzen wollen.

3. Buchen Sie rechtzeitig eine Spedition

Eine Woche vor dem Umzug kann es schwer werden, professionelle Hilfe zu finden. Auch Freunden, die Ihnen beim Übersiedeln helfen, sollten Sie rechtzeitig Bescheid geben.

4. Kartons nicht überladen

Packen Sie Ihre Kartons so, dass sie noch jemand tragen kann. Das gilt insbesondere für den Fall, dass es viele werden. Weder Profi noch helfender Freund möchte sich kaputt schleppen.

5. Miet-Lkw rechtzeitig bestellen

Vergessen Sie nicht - sofern Sie den Umzug mithilfe Ihrer Freunde über die Bühne bringen - einen Miet-Lkw zu bestellen. Das geht viel schneller und einfacher, als x Mal mit dem Auto hin und her zu fahren.

6. Bereiten Sie Ihre Kinder vor

Auch die Kleinen müssen sich erst mal auf den Umzug einstellen. Machen Sie ihnen klar, was ein Wohnungswechsel bedeutet. Nehmen Sie ihre Ängste vor Verlust und einer neuen Umgebung ernst und lassen Sie sie, so weit als möglich, den Umzug aktiv mitgestalten.

7. Beladen Sie den Lkw in der richtigen Reihenfolge

Bedenken Sie beim Beladen des Wagens, dass Sie die Sachen, die Sie in der neuen Wohnung zuerst brauchen, zuletzt aufladen müssen. Und scheuen Sie sich beim Abladen nicht davor zu dirigieren. Denn nur so kommt Ihr Hab und Gut auch tatsächlich auf den von Ihnen zugedachten Platz.

"Umzug? Alles halb so wild!", erschienen bei Schwarzkopf & Schwarzkopf Verlag
© Schwarzkopf & Schwarzkopf Verlag

In "Umzug? Alles halb so wild!" klärt Karsten Wollny in 55 witzigen Anekdoten die Fragen, die vor dem Übersiedeln auftreten, gibt Tipps, wie sich Probleme vermeiden lassen, und begleitet den Leser von der Planung bis zu dem Moment, in dem das neue Heim mit einer rauschenden Party eingeweiht werden kann.

Erschienen bei Schwarzkopf & Schwarzkopf Verlag, 280 Seiten, Softcover, 9,95 Euro

Kommentare