UEFA beschließt Aufstockung der EM: Europameisterschafte künftig mit 24 Teams

Exekutivkomitee muss Antrag noch absegnen Neue Regelung soll dann ab 2016 in Kraft treten

UEFA beschließt Aufstockung der EM: Europameisterschafte künftig mit 24 Teams © Bild: APA

Die Aufstockung auf 24 Teams bei künftigen Fußball-Europameisterschaften ab dem Jahr 2016 scheint offenbar beschlossene Sache. Bei einer Sitzung hochrangiger Verbandsoffizieller aller 53 UEFA-Mitgliederländer in Wien wurde diese Empfehlung offenbar einstimmig akzeptiert. Eine Absegnung des Antrags soll nun bei der Sitzung des Exekutivkomitees in Bordeaux am 25. und 26. September erfolgen.

"Die Mitglieder der UEFA sahen keinen Nachteil darin. Die Aufstockung auf 24 Mannschaften würde nur einige zusätzliche Bewerbtage benötigen", meinte Schottlands Verbandschef Gordon Smith gegenüber der Nachrichtenagentur Reuters. Die Schotten hatten im Vorjahr gemeinsam mit Irland den Antrag auf Aufstockung gestellt. Sergio de Cesare, ein Sprecher des italienischen Verbands, meinte zur Zustimmung: "Sie lag bei 100 Prozent."

(apa/red)

CASHPOINT - Wollen wir wetten?
Click!