Überraschend von

Prinzessin Diana: Diesen
Mann fand sie "unwiderstehlich"

Überraschend - Prinzessin Diana: Diesen
Mann fand sie "unwiderstehlich" © Bild: claude Coirault / AFP/apa

Prinzessin Diana war während ihrer Ehe mit Prinz Charles einem Mann zugeneigt, der für sie "unwiderstehlich" war. Er hatte einen besonderen Blick für Lady Di.

THEMEN:

Sie war eine der meistfotografierten Frauen der Welt - Prinzessin Diana. Ein Fotograf hat es der Prinzessin besonders angetan. Kent Gavin und Lady Di sollen durch die Kameralinse geflirtet haben, wird von mehreren Stellen in der Amazon Prime Doku "Royalty Up Close: The Photography of Kent Gavin" behauptet.

Gavin erzählte, dass eine Bindung zwischen den beiden bestand, weil sie gemeinsam scherzen konnten. Eine besondere Beziehung, die sich auch in den Porträts widerspiegelt. Die Journalistin Anne Robinson spricht in der Doku davon, dass es zwischen den beiden "klick" gemacht hätte - "Beide wussten, dass sie Teil eines Spiels waren - eines sehr wichtigen Spiels, aber eines Spiels."

Lesen Sie auch: Affären, Freunde, Bekannte - Prinzessin Diana & ihre Männer

"Die beiden flirteten. Er konnte das Beste aus Diana rausholen, er ermutigte sie. Diana fand ihn unwiderstehlich. Gavin gelangen diese herrlichen Bilder."

Passend zu Thema:

Diana: Her True Story--in Her Own Words gibt es hier*

Diana: Die Biographie gibt es hier*

Lady Diana - Opfer der Medien gibt es hier*

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn Sie auf einen Affiliate-Link klicken und über diesen Link einkaufen, bekommt news.at von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.

»Es gab viele Gründe, warum mich Diana mochte«

In der Dokumentation fasst der Fotograf zusammen, warum es zwischen den beiden so gut harmonierte - "Es gab viele Gründe, warum mich Diana mochte. Ich glaube, sie mochte meinen Cockney-Akzent und die Art und Weise, wie wir plänkelten. Zudem haben wir uns vertraut. Das ist Esszenziell, wenn man mit Mitgliedern der royalen Familie zusammenarbeitet."

»Sie waren wie zwei Liebende«

Ein ehemaliger Kollege von Gavin geht einen Schritt weiter und sagt: "Sie waren wie zwei Liebende." Es sei wie eine langjährige Affäre gewesen - "nur halt über die Kameralinse."

Kommentare