Über die Ursprünge der Menschheit: Wie wir wurden, was wir sind! Buch gibt Überblick

Über die Ursprünge der Menschheit: Wie wir wurden, was wir sind! Buch gibt Überblick

Die Frage nach den Ursprüngen der Menschheit bleibt – allen neuen Erkenntnissen der Molekularbiologie zum Trotz – eines der letzten großen Rätsel unserer Zeit. Noch nie standen so viele gegensätzliche Theorien im Raum, noch nie stritten sich die Wissenschaftler erbitterter um die Interpretation der spärlichen Funde, mit denen sie einen Zeitraum von fast 7 Millionen Jahren zu erklären versuchen.

Fiorenzo Facchini, ein international angesehener Experte, gibt in diesem großartigen Sachbildband einen leicht verständlichen Überblick darüber, was wir heute über die Entwicklung des Menschen mit Sicherheit wissen. Dabei verfolgt er nicht nur die biologische Evolution von den ersten Affenmenschen zum modernen Homo sapiens sapiens, sondern beleuchtet auch Kultur, Religion, Zusammenleben und Selbstverständnis der frühen Menschen und schreibt so eine wahrhaft umfassende Geschichte der Menschheit.

Über den Autor:
Fiorenzo Facchini ist Professor für Anthropologie an der renommierten Università di Bologna. Er hat zahlreiche Forschungsprojekte zur frühen Menschheitsgeschichte geleitet und über 300 Publikationen zu dem Thema verfasst.

SERVICE:
Facchini, Fiorenzo
Die Ursprünge der Menschheit
2006. 1. Auflage
240 Seiten mit 435 meist farbigen Abbildungen, Rekonstruktionszeichnungen und Karten. 24 x 30 cm. Gebunden mit Schutzumschlag.
ISBN 3806219915
Subskriptionspreis bis zum 31.01.2007:
EURO 39,90
danach: EURO 49,90