Triple H und The Undertaker bitten zum Kampf: WrestleMania erfasst auch Wien

Action-Show am 19. April in der Wiener Stadthalle PLUS: Jetzt 2x2 Tickets für WWE-Event GEWINNEN!

Triple H und The Undertaker bitten zum Kampf: WrestleMania erfasst auch Wien © Bild: lskonzerte/WWE

Wien wird für einen Nacht wieder zum Fight-Club der Superlative: Nach einem Jahr kehrt die WrestleMania wieder nach Österreich zurück. Am 19. April heißt es für die WWE-Recken in der Wiener Stadthalle die Bretter und Knochen krachen zu lassen, um den Zuschauern ein Live-Spektakel aus Athletik und perfekter Show zu liefern.

World Wrestling Entertainment, die mehr als 330 Live-Auftritte jährlich ausrichten, präsentiert mit der WrestleMania Revenge-Show das absolute Highlight dieses Genres hautnah. Die eingeschworene Fangemeinde darf sich auf Champions und Protagonisten des Smackdown-Spektakels freuen.

Angeführt wird die Liste der Spitzenakteure, die Athleten, Schauspieler und Stuntmen in einer Person sind, von World Champion Triple H, der bereits zwölf Mal den höchsten Titel der WWE gewinnen konnte. Einer seiner stärksten Kontrahenten wird der Rated R Superstar Edge sein, der bis zu seiner Verletzung WWE-Champion war und seinem Ruf als einer der aggressivsten und besten Wrestler der Welt stets gerecht wird. Als besondere Überraschung gilt die Nominierung des Undertakers.

Die weltweit führende Wrestling-Organisaton, WWE, hält zahlreiche erstaunliche Zuschauerrekorde. Über 80.000 Zuschauer füllten vor zwei Jahren bei WrestleMania das Ford Field in Detroit. Mehr als 75.000 Zuschauer strömten 2007 in den Citrus Bowl von Orlando. Und mit schier unfassbaren 93.173 Zuschauern im Pontiac Dome in Detroit hält die WWE seit mehr als 20 Jahren den absoluten Hallenbesucherweltrekord.

Wer ebenfalls Zeuge dieser einzigartigen Action-Show werden möchte, sollte gleich am news.at-Gewinnspiel teilnehmen und sich zwei Eintrittskarten für den 19.4. sichern: