Reise-Geheimtipps von

Hierhin wird 2015 gereist

20 Destinationen, die Reiseliebhaber auf dem Radar haben sollten

Reise-Geheimtipps - Hierhin wird 2015 gereist © Bild: Thinkstock

"Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon", wusste der Philosoph Aurelius Augustinus. Also ab in den Urlaub! Doch wohin, fragen Sie sich? Wie wäre es mit den Trend-Destinationen für das kommende Jahr? Das sind Orte, die Sie vielleicht bis dato noch nicht auf dem Radar hatten. Die Reise-Community von TripAdvisor ist jedoch überzeugt: Diese Top Ten sind groß im Kommen. Nichts wie hin!

THEMEN:

Travellers’ Choice Gewinner europaweit:

1. Limassol, Zypern

60 Hotels, 337 Restaurants, 83 Attraktionen

Limassol
© imago/Yiannis Kourtoglou

Zu den diesjährigen Neuentdeckungen, die sowohl bei europäischen als auch internationalen TripAdvisor-Usern im Trend liegen, zählt die zypriotische Hafenstadt Limassol, bei der Reisende laut Erfahrungsberichten die Ausgrabungsstätten "von der hellenistischen Zeit über das römische Reich bis in das Mittelalter" und die atemberaubenden Blicke auf das Mittelmeer schätzen

2. Bodrum , Türkei

115 Hotels, 385 Restaurants, 101 Attraktionen

© Tripadvisor

Ebenso gefragt wie Limassol ist Bodrum an der ägäischen Küste, das Besucher mit zahlreichen Attraktionen wie das Unterwassermuseum und Wassersportmöglichkeiten lockt.

3. Kasan, Russland

44 Hotels, 1.081 Restaurants, 217 Attraktionen

© Tripadvisor

Auf Rang drei der Europaliste befindet sich die an der Wolga gelegene Stadt Kasan in der russischen Republik Tatarstan, die sich einen Namen als Perle der Architektur gemacht hat und Orient und Okzident in sich vereint. So zählen zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt die Kul Sharif Moschee ebenso wie die orthodoxe Peter-und-Paul-Kirche.

4. Cádiz, Spanien

32 Hotels, 328 Restaurants, 92 Attraktionen

© Tripadvisor

5. Minsk, Weißrussland

37 Hotels, 206 Restaurants, 71 Attraktionen

© Thinkstock

6. Giardini-Naxos, Italien

38 Hotels, 99 Restaurants, 37 Attraktionen

© Tripadvisor

7. Salerno, Italien

182 Hotels, 229 Restaurants, 162 Attraktionen

© Tripadvisor

8. Karlovy Vary, Tschechische Republik

217 Hotels, 152 Restaurants, 67 Attraktionen

© Tripadvisor

9. Bonifacio, Frankreich

24 Hotels, 84 Restaurants, 34 Attraktionen

© Tripadvisor
© Tripadvisor

10. Potsdam, Deutschland

40 Hotels, 242 Restaurants, 58 Attraktionen

© Tripadvisor

Travellers’ Choice Gewinner weltweit:

Die weltweite Nummer eins kommt aus Zentralvietnam: Da Nang.

1. Da Nang, Vietnam

122 Hotels, 203 Restaurants, 74 Attraktionen

© Tripadvisor

Surferparadies, Marmorberge und Kulturschätze: Für all das steht Da Nang. Die Stadt am Südchinesischen Meer in der Mitte Vietnams ist der weltweite Gewinner nach Meinung der internationalen Community. Viele Reisende schätzen den Mix aus Natur und Kultur, wie die Wanderwege zu Pagoden, Höhlen und Grotten, aber auch die Entspannungsmöglichkeiten: „Wunderschöne und ruhige Gegend, nicht touristisch. Herrliche Aussicht und versteckte Strände, auch gut zum Schnorcheln“, schwärmt ein TripAdvisor-Nutzer.

© Tripadvisor

2. Sihanoukville, Kambodscha

53 Hotels, 197 Restaurants, 61 Attraktionen

© Tripadvisor
© Tripadvisor

3. Limassol, Zypern

60 Hotels, 337 Restaurants, 83 Attraktionen

© Tripadvisor

4. Ao Nang, Thailand

87 Hotels, 157 Restaurants, 78 Attraktionen

© Tripadvisor

5. Bodrum, Türkei

115 Hotels, 385 Restaurants, 101 Attraktionen

© Tripadvisor

6. Naha, Japan

102 Hotels, 1.059 Restaurants, 82 Attraktionen

© Tripadvisor

7. Hurghada, Ägypten

182 Hotels, 229 Restaurants, 162 Attraktionen

© Tripadvisor
© Tripadvisor

8. Kasan, Russland

44 Hotels, 1.081 Restaurants, 217 Attraktionen

© Tripadvisor

9. Manaus, Brasilien

40 Hotels, 935 Restaurants, 141 Attraktionen

© Tripadvisor
© Tripadvisor

10. Eilat, Israel

65 Hotels, 88 Restaurants, 65 Attraktionen

© Tripadvisor
© Tripadvisor

Bei den genannten Orten handelt es sich um die Gewinner der Travellers’ Choice Awards. Alle Zahlen aus den beiden Auflistungen wurden auf TripAdvisor am 28.11.2014 recherchiert.

Kommentare