transfermarkt von

Buhlen um Sneijder

Wesley Sneijder ist eine heiße Fußballaktie. Manchester United will ihn haben

transfermarkt - Buhlen um Sneijder © Bild: Reuters/Rehle

Der Niederländer Wesley Sneijder hat sich mit Englands Meister Manchester United bereits auf einen Vertrag geeinigt, wie der Daily Mirror verkündet. Dort soll er pro Woche 190.000 britische Pfund (213.000 Euro) verdienen. Inter Mailand soll dafür 35 Millionen Pfund (39,3 Mio. Euro) an Ablöse erhalten.

Der 27-Jährige soll bei den Red Devils die Nachfolge von Paul Scholes antreten, der seine Karriere beendet hat. Alex Ferguson sucht schon länger einen Spielmacher für sein Team.

Die ManU-Eigentümer Glazer haben den 35-Millionen-Kauf bereits abgesegnet, auch mit dem quirligen Spielmacher hat man sich auf einen Kontrakt geeinigt. Bei Inter Mailand ist man zwar von einem Abgang ihres Stars nicht begeistert, aber ein lukratives Angebot wie dieses will man nicht von vornherein ablehnen.

Auch Liverpool greift für einen neuen Spieler tief in die Tasche. Der englische Nationalspieler Stewart Downing steht unmittelbar vor einem Wechsel von Aston Villa zu Liverpool. Die beiden Clubs haben sich bereits auf die Transfermodalitäten geeinigt. Die Ablösesumme soll laut britischen Medien 20 Millionen Pfund (22,4 Mio. Euro) betragen. Der 26-jährige Flügelspieler war zuletzt auch vom Ligakonkurrenten Arsenal umworben worden.