Tragisches Unglück in polnischer Mine:
Drei Kumpel sterben in Kupferbergwerk

24 ihrer Kollegen konnten sich fast unversehrt retten Noch keine Informationen zur Ursache des Unglücks

Tragisches Unglück in polnischer Mine:
Drei Kumpel sterben in Kupferbergwerk © Bild: Reuters

Im Polen sind drei Minenarbeiter beim Einsturz einer Mine ums Leben gekommen. Sechs weitere wurden verletzt, als ein Teil des Kupferbergwerks in Polkowice-Sieroszowice im Südwesten des Landes einstürzte, sagte eine Minensprecherin. 24 Männer hätten sich retten können, davon hätten sechs leichte Verletzungen erlitten.

Bergungskräfte fanden nach Angaben der Sprecherin die Leichen der drei zwischen 20 und 35 Jahre alten Bergarbeiter. 27 Kumpel waren den Angaben zufolge zum Zeitpunkt des Unglücks einen Kilometer tief unter Tage.

(apa/red)