Totgesagte leben länger: Ehemalige
Pop-Diva Jennifer Lopez meldet sich zurück

Image-Korrektur von der Diva zur Warmherzigen Plus GEWINNSPIEL: Zwei "Love"-Alben holen!

Totgesagte leben länger: Ehemalige
Pop-Diva Jennifer Lopez meldet sich zurück © Bild: Universal Music

Damit hat wohl niemand gerechnet. Sie wirkte bereits wie ein verblasster Stern am Pop-Himmel und neben Lady Gaga wie ein Star aus alten Zeiten. Doch nun schafft es die bereits 41-jährige Jennifer Lopez sowohl musikalisch mit neuem Album "Love" als auch in der Riege der sexy Stars wieder an alte Erfolge anzuknüpfen. NEWS.at verlost zwei Stück der Comeback-CD des Latino-Stars!

Jennifer Lopez letztes Album „Brave“ schaffte es nicht einmal in die Top Ten der Charts und die Single „Louboutins“ floppte 2009 ebenso, dass sich sogar ihre Plattenfirma von der einstigen Pop-Prinzessin trennte. Die entthronte Pop-Queen wirkte außerdem weit davon entfernt in einer Welt der Lady Gaga auch nur irgendwie mithalten zu können. So konzentrierte sich JLo auf ihre Mutterrolle und schien bereits aufgegeben zu haben.

Image-Korrektur
Doch sie glaubte an ihren Erfolg und ging mit Anfang 40 noch einmal ins Studio, um neue Songs aufzunehmen. Mit neuem Team und neuer Strategie – sie holte ihre Rivalen Pitbull und auch Lady Gaga an Bord – schien sie wieder zu Kräften zu kommen. Außerdem sah die einstige unnahbare Diva ein, dass das Image korrigiert werden musste und zeigte sich selbstironisch und warmherzig.

Neue Erfolge
Dies alles blieb nicht unbemerkt und brachte JLo wieder auf Kurs: Mit ihrer neuen Single „On the Floor“ holte sie bereits Platin und erreichte in den USA erstmals wieder die Top Five der Charts. Außerdem zierte sie unlängst als „schönste Frau der Welt“ das Cover des „People“-Magazins und ist damit erfolgreich wie schon seit Jahren nicht mehr.

Zwei "Love"-Alben holen!

(red)

Kommentare

s/a/r Heute wird über etwas berichtet, das seit Monaten schon in anderen Ländern Story ist....

Seite 1 von 1