Topmodel von

Lena Gercke
fährt auf BMW ab

Das deutsche Top-Model Lena Gercke ist die neue Markenbotschafterin der M-Modelle von BMW.

Topmodel - Lena Gercke
fährt auf BMW ab © Bild: BMW

"Im ersten Moment fragen sich viele Menschen sicher. Wie passe denn ich zu BMW M? Ich mag in meinem Leben keinen Stillstand, sondern bin immer offen für neue Herausforderungen. Action, Dynamik aber auch Design und Ästhetik bestimmen meinen Alltag als Model und Moderatorin", sagt Gercke über ihr Engagement bei BMW.

Ein Grund für die Zusammenarbeit dürfte vor allem die hohe Social-Media-Bekanntschaft des Models sein. Rund 1,6 Millionen Follower auf Instagram und mehr als 900.000 Facebook-Fans begeistern sich für die einstige Siegerin der Casting Show "Germany's Next Top Model". Davon darf der deutsche Premium-Hersteller BMW künftig profitieren.

"Sportlichkeit, Design, Exklusivität und Dynamik spielen sowohl für uns bei BMW M als auch für Lena Gercke eine wichtige Rolle", sagt Frank van Meel, Vorsitzender der Geschäftsführung BMW gegenüber deutschen Medien.

Die hübsche Lena ist unbestritten einer der erfolgreichsten Klum-Sprösslinge. Sie hat es weit über das TV-Format hinaus geschafft, relevant zu bleiben – und zwar nicht nur als Model, sondern auch als TV-Moderatorin. Dank lohnender Werbevertäge wie etwa mit BMW verfügts sie über ein geschätztes Vermögen von 6 Millionen Euro.