Werbung

Toni Mörwald ist nun Eurotoques Chefkoch: Vereinigung von Spitzenköchen vergibt Titel

Mörwald zeichne sich durch seine Vielseitigkeit aus Geheimrezept: Stets frische Zutaten aus der Region

Toni Mörwald ist nun Eurotoques Chefkoch: Vereinigung von Spitzenköchen vergibt Titel © Bild: Mörwald

Toni Mörwald wird in den Kreis der Europäischen Spitzenköche berufen. Der Gastronom wird in seinem Stammbetrieb "Zur Traube" in Feuersbrunn in Niederösterreich "zum Eurotoques Chefkoch" ernannt, hieß es in einer Aussendung von Eurotoques, der europäischen Vereinigung von Spitzenköchen.

Mörwald, zugleich Präsident von BÖG ("Beste Österreichische Gastlichkeit"), zeichne sich "durch eine unglaubliche Vielseitigkeit aus". Der Niederösterreicher betreibe Gastronomiebetriebe und Hotels, sieben an der Zahl. "Eines hat die Küche in allen Häusern gemeinsam: Stets frische Zutaten aus der Region", so die Angaben von Eurotoques.

Wer ist Eurotoques?
Eurotoques wurde 1986 vom Drei-Sterne-Koch Pierre Romeyer (Belgien) und dem damaligen EU-Präsidenten Jacques Delors gegründet. Ziel der Vereinigung sei unter anderem die Förderung der kulinarischen Tradition in Europa. (APA/red)