Fakten von

Tödlicher Verkehrsunfall in Salzburg

Motorradfahrer starb nach Kollision mit Pkw

Ein Todesopfer forderte am Sonntagabend ein Verkehrsunfall in der Stadt Salzburg. Ein 37-jähriger Motorradfahrer prallte laut Polizeiangaben kurz vor 23.00 Uhr auf der Neutorstraße gegen den Pkw eines 33-Jährigen, der verbotenerweise nach links abgebogen war.

Der 37-Jährige wurde in das LKH Salzburg eingeliefert, wo er seinen Verletzungen erlag. Ein Alkotest beim Pkw-Lenker verlief negativ.

Kommentare