Tödlicher Verkehrsunfall in Imst: Lkw kam von der Straße ab - 28-jähriger Mann tot!

Beifahrer wurde von Führerhaus eingeklemmt Unglücksursache laut Polizei noch nicht geklärt

Ein tödlicher Verkehrsunfall hat sich im Gemeindegebiet von Imst in Tirol ereignet. Ein LKW mit zwei slowakischen Insassen kam auf der B189 von der Straße ab, wobei der Beifahrer aus dem Führerhaus stürzte und eingeklemmt wurde.

Der 28-jährige Mann verstarb noch an der Unfallstelle, der Lenker blieb unverletzt. Die Unglücksursache war noch nicht geklärt, berichtete die Tiroler Polizei.

(apa/red)