Niederösterreich von

Tödlicher Unfall auf der S4

Pkw prallte frontal gegen Lkw - Eingeklemmte Autofahrerin starb noch im Wrack

Unfall auf der Autobahn. © Bild: APA/dpa/David Ebener

Ein Verkehrsunfall an der S4 bei Wiener Neustadt hat am Montagnachmittag ein Todesopfer gefordert. Nach Feuerwehrangaben stieß eine Pkw-Lenkerin auf der Auffahrt zur Schnellstraße frontal gegen einen Lkw. Sie wurde im Fahrzeug eingeklemmt und verstarb noch vor dem Eintreffen der Rettungskräfte.

Der vordere Teil des Sattelschleppers war nach dem Anprall eine Böschung hinuntergerutscht und musste mithilfe eines 50-Tonnen-Krans angehoben werden. Die Bergung dauerte fast vier Stunden, berichtete die Feuerwehr Wiener Neustadt.

Weitere Unfälle

Am Montag waren die Wiener Neustädter Einsatzkräfte bereits bei zwei weiteren Verkehrsunfällen mit insgesamt fünf Verletzten zu Fahrzeugbergungen gerufen worden: Gegen 6.30 Uhr stieß ein Auto kurz vor der Autobahnabfahrt Wiener Neustadt West in die Schutzplanke und überschlug sich. Die drei Insassen wurden verletzt. Zweieinhalb Stunden später gab es den nächsten Einsatz auf der A2: Ein Pkw war in Richtung Graz nach rechts abgekommen und landete im Gebüsch. Der Lenker wurde dabei schwer verletzt.

Kommentare