Titelverteidiger steht bereits vor dem Aus:
Chicago Blackhawks verlieren auch Spiel 3

NHL: Vancouver Canucks vor Sieg in der Serie Nashville und Capitals gehen jeweils in Führung

Titelverteidiger steht bereits vor dem Aus:
Chicago Blackhawks verlieren auch Spiel 3 © Bild: Reuters/Polich

Titelverteidiger Chicago Blackhawks steht in der ersten Runde des NHL-Play-offs vor dem Aus. Der Meister liegt in seiner "best of seven"-Serie gegen die topgesetzten Vancouver Canucks bereits 0:3 zurück. Vancouver entschied nach zwei Heimsiegen auch die dritte Partie in Chicago mit 3:2 für sich.

Den entscheidenden Treffer erzielte Mikael Samuelsson in der 47. Minute. Canucks-Goalie Roberto Luongo parierte 30 Schüsse. Spiel vier steigt am Dienstag erneut in Chicago.

NHL-Play-off-Ergebnisse vom Sonntag - 1. Runde
(Conference-Viertelfinale), "best of seven", 3. Spiel:
Western Conference:
Chicago Blackhawks - Vancouver Canucks 2:3 - Stand in der Serie 0:3
Nashville Predators - Anaheim Ducks 4:3 - Serie 2:1
Eastern Conference:
New York Rangers - Washington Capitals 3:2 - Serie 1:2

(apa/red)