Tischtennis: Werner Schlager fällt
in der Weltrangliste auf Platz 13 zurück

Weixing 10., Wang Liqin weiter an der Spitze

An der Spitze der Tischtennis-Weltrangliste liegt weiterhin der chinesische Weltmeister Wang Liqin, hartnäckigster Verfolger ist nach wie vor der Deutsche Timo Boll. Bester österreichischer Vertreter bleibt Chen Weixing auf Position neun, gefolgt von Werner Schlager, der vom 10. auf den 13 Platz zurückfiel.

Bei den Damen führt weiter Chinas Olympiasiegerin und Weltmeisterin Zhang Yining souverän die Weltrangliste an. Österreichs beste Dame Liu Jia verbesserte sich zum Vormonat um drei Plätze und wird jetzt auf Position 21 geführt.

(apa)