Tisch-Fußball entlang der neuen U-Bahn-Linie U2

Tisch-Fußball entlang der neuen U-Bahn-Linie U2 © Bild: Martin Vukovits

Die besten Lokale entlang der neuen Wiener U2:

Stadtgasthaus Eisvogel , 1022 Wien, Riesenradplatz 5,
Tel.: 01/908 11 16-3100; täglich von 11.30 bis 24 Uhr

Am Nordpol , 1020 Wien, Nordwestbahnstraße 17 / Ecke Nordpolstraße 3, Tel.: 01/333 58 54; Mo. bis Sa. 17–23, So., Fei. 12–23 Uhr

Schuppich , 1020 Wien, Rotensterngasse 18, Telefon: 01/212 43 40, www.schuppich.at ; Mo. & Di. Ruhetage, Mi. bis Sa. 18–1 Uhr, So. 12–16 Uhr

Madiani , Karmelitermarkt, 1020 Wien, Telefon: 0664/456 12 17,
www.madiani.at ; Mo. bis Fr. 8.30–22 Uhr, Sa. 8–14 Uhr

Schöne Perle , 1020 Wien, Große Pfarrgasse 2, Telefon: 0664/243 35 93, www.schoene-perle.at ; Mo. bis Fr. 12–23 Uhr, Sa., So., Feiertag 10–24 Uhr

Tempel , 1020 Wien, Praterstraße 56, Telefon: 01/214 01 79;
Di. bis Fr. 12–15 & 18–24 Uhr, Sa. 18–24 Uhr

Vincent , 1020 Wien, Große Pfarrgasse 7, www.restaurant-
vincent.at
; Mo. bis Sa. ab 17.30 Uhr

Contor , 1020 Wien, Leopoldgasse 51, Tel.: 01/219 63 16, www.contor.co.at ; Mo. bis Do. 10–1 Uhr, Sa. 10–2 Uhr

Tischthema der Woche: 1:0 für das Trüffelschmalz
Christoph Wagner über echte Sportverpflegung

Nein, wir sind keine Fußballfans. Wir weinen nicht, wenn Österreich verliert, und wir streiten auch nicht über Schiris. Dennoch hat sich seit Beginn der EURO unser Familienleben völlig verändert. In unserem Wohnzimmer wird jedenfalls, mitunter auch ohne Ton und dafür mit zugeschalteter Opernmusik, fast ununterbrochen Fußball gespielt. Man könnte ja was versäumen. (Sobald sich Kicker umarmen, verschwindet die Oper, und der TV-Ton kommt wieder.) Das alles wirkt sich auch auf die Nahrungsgewohnheiten aus. Keine(n) freut es mehr, einzukaufen oder gar zu kochen. Stattdessen drücken sich Curry-, Sushi- und Pizzaflitzer die Türschnalle in die Hand. Ich habe das jetzt abgestellt und meinen Lieblingsservice www.luculta.at angemailt. Nun habe ich nebst anderen Delikatessen endlich eine für mehrere Spiele ausreichende Ration Trüffelschmalz im Kühlschrank. Ein symbolträchtiges Produkt aus heimischem Mangalitzaschmalz und italienischen Trüffeln. Denn sobald Österreich aus der Euro raus ist, drücken wir ja sowieso Italien die Daumen …