Tierleben, Willy Puchner

Mit einem Essay von Christoph Ransmayr.

Tierleben, Willy Puchner © Bild: Christian Brandstätter Verlag

ISBN: 978-3-85033-200-2/Christian Brandstätter Verlag € 29,90 ET: September 2008

Der Fotograf Willi Puchner wurde durch seine beiden Plastik-Pinguine berühmt, mit denen er die Welt bereiste und die er an den unmöglichsten Orten rund um den Globus gekonnt ins Bild rückte. Jetzt hat er sich lebendigem Viehzeug verschrieben und zeichnet mit der Kamera die Lebenswege der unterschiedlichsten Haustiere in Österreich nach. Von der Katze bis zum Schwein zeigt er in leisen, aber subtilen Aufnahmen auf, wen wir dressieren, streicheln und verspeisen. Dazu hat Autor Christoph Ransmayr einen berührenden Essay über das Hauschwein Pontifex und dessen Lebensweg vom Stall auf den Teller. Ein stilles, aber gerade deswegen berührendes Buch über ein Tierleben, wie es in Österreich Tausende Male abläuft. C.N.