Neu Show von

"Gottschalks großes Klassentreffen" startet im Feburar auf RTL

Thomas quetscht Schulkameraden von Promis nach "gut gehüteten Geheimnissen" aus

Thomas Gottschalk © Bild: RTL/Stephan Pick

Thomas Gottschalk (63) startet im Februar seine neue Show auf RTL. Bei "Gottschalks großes Klassentreffen" quetscht der Entertainer die alten Schulkameraden von prominenten Gästen aus, "um die gut gehüteten Geheimnisse herauszufinden", wie der Kölner Privatsender verspricht. Jeweils zwei Promis treten pro Folge gegeneinander an, um ein "Mega-Klassenfest" zu gewinnen.

"Ich war ja lange auf der Suche nach einem neuen Format, das wirklich zu mir passt", sagte Thomas Gottschalk. "Als bekennender Nostalgiker und gelernter Lehrer habe ich jetzt gefunden, was ich gesucht habe."

In der Show müssen die Prominenten mit ihren Mitschülern in Quizrunden und einem Abschlusstest antreten. Auf dem Plan stehen Mathe, Deutsch, Englisch und Chemie. Die Show nehme den Zuschauer "mit auf eine Zeitreise, in der es um den Lifestyle und das Lebensgefühl geht, mit dem unsere Promis aufgewachsen sind", kündigt RTL an.

Kommentare

Hermann Gugger

Bin gespannt ob es der Gottschalk schafft diese Show auch noch in den Sand zu setzen. Bei Gottschalk Live hats ja gut geklappt, als Juror beim Supertalent war eigentlich nur peinlich, bei Jauch reisst dieser immer wieder den Karren aus dem Dreck. Na schaun wir mal.

Seite 1 von 1