Fakten von

Tennis: Thiem besiegt Federer im Stuttgarter Semifinale

Zwei Matchbälle abgewehrt - damit steht er im Finale

Dominic Thiem (AUT) (links) mit Roger Federer (SUI) (rechts) vor Matchbeginn 11.06.2016 Halbfinale Tennis Mercedes-Cup Stuttgart Weißenhof 0 © Bild: imago/Michael Weber

Dominic Thiem hat am Samstag sensationell das Endspiel des Rasenturniers in Stuttgart erreicht. Der 22-jährige Niederösterreicher rang völlig überraschend den siebenfachen Wimbledonsieger Roger Federer nach 1:57 Stunden mit 3:6,7:6(7),6:4 nieder und wehrte dabei im Tiebreak sogar zwei Matchbälle ab. Es war bereits der zweite Sieg im dritten Aufeinandertreffen mit Federer in diesem Jahr.

Im Endspiel des MercedesCup trifft Thiem am Sonntag (13.30 Uhr) nun entweder auf Juan Martin Del Potro oder Philipp Kohlschreiber (GER-7).

Thiem hat damit nach seinem French-Open-Halbfinale vor einer Woche völlig unerwartet auf seinem bisher ungeliebtesten Belag das Endspiel erreicht. Bei seinem ersten Turnier als Top-Ten-Mann hat der Weltranglisten-Siebente nun die Chance auf seinen vierten Saison-Titel bzw. den siebenten insgesamt.

So geht es weiter

Nach seiner so erfolgreichen Woche in Stuttgart geht es für Österreichs Tennis-Ass Dominic Thiem nächste Woche erneut auf Rasen beim ATP-500-Turnier in Halle weiter. Der 22-Jährige ist wieder als Nummer drei gesetzt, muss aber diesmal gegen Joao Sousa gleich zum Auftakt ran. Gegen den Portugiesen führt Thiem im Head-to-Head 5:1, es ist das erste Duell der beiden auf Rasen.

Der Schweizer Roger Federer, im Stuttgart-Halbfinale Thiem am Samstag in drei Sätzen unterlegen, ist beim Klassiker in Halle topgesetzt. Der Japaner Kei Nishikori ist die Nummer zwei. Thiem tritt an der Seite des Deutschen Philipp Kohlschreiber auch wieder im Doppel an, in der ersten Runde kommt es zum Duell mit Alexander Peya. Der Wiener tritt mit dem Polen Lukasz Kubot als Nummer-2-Paarung an.

STUTTGART (ATP-250, 675.645 Euro, Rasen) - Halbfinale:
Dominic Thiem (AUT-3) - Roger Federer (SUI-1) 3:6,7:6(7),6:4

Finale (Sonntag, 13.30 Uhr/live Eurosport): Thiem - Sieger aus Juan
Martin Del Potro (ARG)/Philipp Kohlschreiber (GER-7)

NOTTINGHAM (WTA, 250.000 US-Dollar, Rasen) - Viertelfinale:
Karolina Pliskova (CZE-1) - Ashleigh Barty (AUS) 7:6(2),7:6(7)
Alison Riske (USA) - Anett Kontaveit (EST) 6:3,6:3

HERTOGENBOSCH (WTA, 250.000 US-Dollar, Rasen) - Halbfinale:
Coco Vandeweghe (USA-6) - Madison Brengle (USA) 6:4,6:2

HERTOGENBOSCH (ATP, 566.525 Euro, Rasen) - Halbfinale:
Gilles Muller (LUX-7) - Ivo Karlovic (CRO-3) 7:5(6),7:6(4)

Kommentare