They are the Champions: Queen wurde zur
"besten britischen Band aller Zeiten" gekürt

BBC-Hörer wählen Beatles auf den zweiten Platz Auf den weiteren Plätzen: Rolling Stones und Oasis

They are the Champions: Queen wurde zur
"besten britischen Band aller Zeiten" gekürt

Die Rockband Queen ist zur "besten britischen Band aller Zeiten" gekürt worden. In einer Abstimmung unter mehr als 20.000 Hörern einer Musiksendung des BBC-Radios erhielt die Band diesen Titel, wie der Sender bekanntgab. Die Beatles landeten mit 400 Stimmen Abstand auf Platz zwei.

Den dritten Platz ergatterten die Rolling Stones, gefolgt von Oasis und Take That. Die Hörer stimmten zwischen diesen fünf Bands ab, die unter tausenden Nominierungen die Endrunde erreicht hatten. Beurteilt wurden Kompositionen, Texte, Live-Auftritte, Originalität und die Show-Qualitäten der Musikgruppen.

Queen wurde von dem 1991 an Aids gestorbenen charismatischen Sänger Freddie Mercury geprägt und hatte seit den 1970er Jahren zahlreiche Hits, darunter die Hymnen "We Are the Champions" und "We Will Rock You". (apa/red)